Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

1st
APR

offenesblog.de verkündet das offene Ende!

Abgelegt unter offenesblog.de

offenesblog Logo

Heute, nach genau 5 Jahren Bestehen von offenesblog.de und nach 844 Blogartikeln, 7453 Kommentaren und insgesamt 814481 Seitenaufrufen wird das offene Ende verkündet! Schrauben wir die Zeit ein wenig zurück. Am 04. März 2009 begann ich mit workablogic.de erstmalig ein WordPress-Blog. Damals wollte ich Kurzgeschichten schreiben, welchem ich auch bis zum 1. April 2011 nachgegangen bin. An dem Tag jedoch schickte ich mein altes Blog in Rente und begann (neben netzliga.de) offenesblog.de. Keine Kurzgeschichten mehr, durch den Domain-Namen auch keine vorgegebene Richtung. Ein queerbeet-Blog, wo alle Themen behandelt werden konnten, ganz nach dem Slogan: offen für alle(s). Die letzten fünf weiterlesen…

1st

Rückblick: Fünftes Jahr offenesblog.de – Fakten, Statistiken und Grafiken

Abgelegt unter offenesblog.de

offenesblog 5 Blogjahr Stats

Heute, am 1. April 2016 feiert offenesblog.de nun schon seinen 5. Geburtstag. Zeit für einen Rückblick voller Fakten, Statistiken und Grafiken. Während des fünften Blogjahres wurden hier… … 160 Artikel publiziert (1.Jahr 191 / 2.Jahr 171 / 3. Jahr 160 / 4. Jahr 159) … 940 Kommentare verfasst (1.Jahr 1666 / 2.Jahr 2278 / 3. Jahr 1369 / 4. Jahr 1200) … und es gab genau 160691 Seitenaufrufe (1.Jahr 107682 / 2.Jahr 271029 / 3. Jahr 151719 / 4. Jahr 123358) Weiteren Statistiken über Referrer, Zugriffe, Browser und Betriebssysteme. Die Referrer: Insgesamt kamen 117848 Besucher von Suchmaschinen. Davon alleine fallen weiterlesen…

1st

234. Ausgabe: offenesblatt Wochenrückblick

Abgelegt unter offenesblatt

offenesblatt Wochenrückblick

Herzlich Willkommen zum Wochenrückblick der 234. Ausgabe von offenesblatt. Die dieswöchige Ausgabe wurde von folgenden 7 Bloggern zusammengestellt: @sgt_flower @artepmobil @offenesblog @cblte @nichtspurlos @Sylsurium @wirbelwebber Interessante Artikel aus der 234. Ausgabe, die ich hervorheben möchte: Zwischen Flexibilität und Logoff: Abschied vom Acht-Stunden-Tag – Dürfen bald alle ihre Arbeitszeit wählen? – geteilt von @nichtspurlos Zahl der Wohnungseinbrüche so hoch wie nie: Deutschland verliert Kampf gegen Einbrecherbanden – geteilt von @artepmobil Da ich selbst schöne Fotos mag, hier besondere Tipps wenn es um die Luna geht: Den Mond fotografieren: 15 Fehler, die mir bei meinem letzten Versuch passiert sind – geteilt von weiterlesen…

30th
MRZ

14. Blogvorstellung: blog.doenselmann.com

Abgelegt unter Blogvorstellungen

blog doenselmann

Die Kategorie „Blogvorstellung“ wird heute um einen weiteren Blog ergänzt und zwar durch blog.doenselmann.com. Beginn & Inhalt blog.doenselmann.com gibt es seit April 2014, auch wenn der Betreiber selbst schon etliche Jahre vorher über IT Themen gebloggt hatte, dies aber aus rein beruflichen Gründen. Die Idee eines privaten Blogs gab es zwar schon viel früher – als Gedankenstütze und privates Nachschlagewerk. Das Blog hat als Hauptthema die Technik und versucht das Wissen stets gut erklärt und detailliert an die Leser zu bringen. All seine gesammelten Erfahrungen werden somit weitergegeben, da Michi, der hinter diesem Blog steht, ein großer Verfechter davon ist, weiterlesen…

28th
MRZ

Wieso weichen die Werte zwischen Augenarzt und Optiker stets ab?

Abgelegt unter Um/Fragen

Bemerkt man eine Leseschwäche, so sollte man sich zu einem Termin zum Augenarzt aufmachen. Die einen erwischt es gleich in den ersten Lebensjahren, andere erst später und wieder andere gar nicht. Die, die aber eine Brille benötigen – egal ob wegen Kurz- oder Weitsichtigkeit – gehen zum Augenarzt und lassen dort die Augen überprüfen. Anschließend erhält man eine Brillenverordnung, wo Sphär. (die Dipotrienangabe) vermerkt ist wie auch noch weitere wichtige Angaben. Ob für das linke oder rechte Auge, Zyl. bei einer eventuellen Hornhautverkrümmung, oder auch Achse, Prism, Basis und Scheitelabstand. Man ist dank dem Rezept in der Hand jedenfalls frohen weiterlesen…