Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

26th
JUN

Frauen Fußball-WM 2011 in Deutschland

Abgelegt unter Um/Fragen

Heute startet die Frauen Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland.

Bild von summer.raiin

Mit am Start sind folgende sechzehn Länder:
Deutschland, Brasilien, USA, Schweden, Frankreich, England, Japan, Norwegen, Nordkorea, Kanada, Australien, Neuseeland, Kolumbien, Mexiko, Nigeria und Äquatorial Guinea.

Das Eröffnungsspiel findet heute um 15Uhr in Sinsheim mit folgender Partie statt: Nigeria-Frankreich.
Das deutsche Team startet ebenfalls heute ins Turnier, ab 18Uhr rollt der Ball in Berlin. Hier geht es gegen Kanada.
Das Finale steigt am 17. Juli um 20:45 in Frankfurt.

Und jetzt mal Hand aufs Herz:


Verfolgst du die Frauen Fußball-WM?

  • Nein! (53%, 17 Votes)
  • Ja! (47%, 15 Votes)

Total Voters: 32

Loading ... Loading ...

Oder handhabt Ihr es eher so wie Nico Rosberg mit seiner Aussage zur Frauen-WM – Zitat:

„Man schaut doch auch Paralympics. Menschen, die nicht ganz so große Leistungen bringen können, aber unter sich ist es trotzdem spannend.“

(Bild von marcelnicolai)

(Alex)

Leser Kommentare

  1. Alex |

    Also ich werde zumindest mal die deutschen Frauen im Auge behalten. Und ist es auch nur wegen der Quoten auf bwin! 😉
    Allerdings muss ich auch sagen, dass ich folgendes Werbeplakat zur Frauen-WM einfach nur klasse finde!
    Und den deutschen Ladies ab heute Abend 18Uhr – viel Glück und haut sie alle weg!

    Allen einen angenehmen Sonntag!

  2. Stephan |

    Mal ehrlich, vor der Männer-WM 2006, war das der einzige internationale Fußball, den man sich ansehen konnte und der erfolgreich war. Gut, vielleicht nicht ganz so schnell aber dafür zu der Zeit um Klassen bessere Technik.

  3. Alex |

    Hey Stephan

    Du lobst die Frauen hier in höchsten Tönen, wenn ich das richtig verstehe, ja?
    Ich habe mir das Spiel gestern gegen Kanada angeschaut und muss sagen: Hut ab.
    Vor allem ist da auch weniger Schauspielerei dabei, wie es oft der Fall bei den männlichen Kollegen ist.
    Und es gab auch gleich einen neuen Rekord, spiegel.de-Zitat:
    „Noch nie haben in Deutschland so viele Menschen ein Frauenfußballspiel im Fernsehen gesehen: 14,09 Millionen Zuschauer schalteten am Sonntagabend ein, um den Sieg der deutschen Kickerinnen gegen Kanada zu verfolgen.“
    Mal schaun, wie es weitergeht. Ich bleibe jedenfalls am Ball.

    Gruß und angenehmen Start in die Woche,

    Alex

  4. Joaquin |

    Die Damen haben ein spannenderes Spiel geliefert als so manch 2 oder gar 1 Liga Spiel.

  5. Stephan |

    Vielleicht klappt’s ja mit dem 3. Stern, jetzt wo sie dann auch ihre eigenen Trickots haben.

Hinterlasse einen Kommentar