Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

3rd
JUL

Tour de France 2011 – im Internet per Livestream verfolgen

Abgelegt unter Tipps&Tricks

TdF Logo

Seit gestern rollt sie wieder – die Tour de France 2011.
Alberto Contador, Andy Schleck und andere Favoriten kämpfen um den Tour-Sieg.
Gleich die erste Etappe hatte es in sich – Massenstürze hier und dort.

Heute steht das Mannschaftszeitfahren über 23km in Les Essarts an.
Doch da weder die ARD noch das ZDF übertragen, werden sich viele fragen, wo man denn live dabei sein kann? Vor allem für die, die das Geschehen über das Internet verfolgen können, habe ich hier einen Livestream-Tipp. Kommentar auf Luxemburgisch oder Englisch wählbar – notfalls Ton ausschalten.

Hier gibt es alle Details (Etappen-Übersicht, Datum, km-Anzahl) und ab wann der Livestream erreichbar ist:
1. Etappe Samstag 2. Juli: La Barre de Monts – Mont des Alouettes über 191.5 km ab 15Uhr im Livestream
2. Etappe Sonntag 3. Juli: Les Essarts – Les Essarts (Mannschaftszeitfahren) über 23 km ab 15Uhr im Livestream
3. Etappe Montag 4. Juli: Olonne sur Mer – Redon über 198 km ab 15Uhr im Livestream
4. Etappe Dienstag 5. Juli: Lorient – Mûr-de-Bretagne über 172.5 km ab 15Uhr im Livestream
5. Etappe Mittwoch 6. Juli: Carhaix – Cap Fréhel über 164.5 km ab 15Uhr im Livestream
6. Etappe Donnerstag 7. Juli: Dinan – Lisieux über 226.5 km ab 15Uhr im Livestream
7. Etappe Freitag 8. Juli: Le Mans – Châteauroux über 218 km ab 15Uhr im Livestream
8. Etappe Samstag 9. Juli: Aigurande – Super-Besse Sancy über 189 km ab 15Uhr im Livestream
9. Etappe Sonntag 10. Juli: Issoire – Saint-Flour über 208 km ab 14:30 im Livestream
Ruhetag – Montag 11. Juli
10. Etappe Dienstag 12. Juli: Aurillac – Carmaux über 158 km ab 15Uhr im Livestream
11. Etappe Mittwoch 13. Juli: Blaye-les-Mines – Lavaur über 167.5 km ab 15Uhr im Livestream
12. Etappe Donnerstag 14. Juli: Cugnaux – Luz-Ardiden über 211 km ab 14:30 im Livestream
13. Etappe Freitag 15. Juli: Pau – Lourdes über 152.5 km ab 14:30 im Livestream
14. Etappe Samstag 16. Juli: Saint-Gaudens – Plateau de Beille über 168.5 km ab 14:30 im Livestream
15. Etappe Sonntag 17. Juli: Limoux – Montpellier über 192.5 km ab 15Uhr im Livestream
Ruhetag – Montag 18. Juli
16. Etappe Dienstag 19. Juli: Saint-Paul-Trois-Châteaux – Gap über 162.5 km ab 15Uhr im Livestream
17. Etappe Mittwoch 20. Juli: Gap – Pinerolo über 179 km ab 14:30 im Livestream
18. Etappe Donnerstag 21. Juli: Pinerolo – Galibier – Serre Chevalier über 200.5 km ab 14Uhr im Livestream
19. Etappe Freitag 22. Juli: Modane Valfréjus – Alpe-d’Huez über 109.5 km ab 14:30 im Livestream
20. Etappe Samstag 23. Juli: Grenoble – Grenoble (Einzelzeitfahren) über 42.5 km ab 15Uhr im Livestream
21. Etappe Sonntag 24. Juli: Créteil – Paris Champs-Élysées über 95km ab 15Uhr im Livestream

Und Ihr, werdet Ihr der diesjährigen Tour gespannt beiwohnen oder ist es in Euren Augen eh nur ein einziger Dopingsumpf dem Ihr keine Minute Eurer Zeit widmen wollt?
Für die, die wollen jedenfalls viel Spaß bei der Tour de France 2011 per Livestream und falls auch Ihr noch nennenswerte Livestreams habt, bitte per Kommentar abgeben – Danke

Nachtrag am 04.07.: Da der Livestream über eine offizielle Nachrichtenseite läuft und diese eine europäische URL-Endung hat, ist der Livestream kostenlos und Büro geeignet.

(Alex)

Leser Kommentare

  1. Bjoern |

    Schaue die Tour nun schon seid Jahren…finde es lächerlich wie ARD& ZDF darauf reagieren.

  2. Alex |

    Hallo Bjoern

    Ja, dass ARD und ZDF jetzt aussteigen ist scheinheilig.
    Da wird seit ewig gedopt, jeder weiss es und jetzt auf einmal steigt man aus?
    Die Route wird doch fast ständig spektakulärer, höher, schneller und unmenschlicher. Ist doch klar, dass da alleine zwei Ruhetage nicht genügen, sondern man den richtigen “Stoff” braucht um da ordentlich hoch und runter zu kommen. Aber lassen wir das Thema.

    Im Fernsehen schaue ich nun Eurosport und ansonsten über den angegebenen Livestream. Der eignet sich übrigens wunderbar für im Büro, da es eine europäische URL ist (keine, die unter irgendeinen Filter fallen sollte) und dabei ist es auch noch eine offizielle Nachrichten-Seite. :) Nur eines frage ich mich: Wieso steigt RTL, Sat1 oder ein sonstiger Sender bei der Tour ein, wenn ARD/ZDF abspringt? Ist doch ein lukratives Geschäft…

    Und die Tour schaue ich mir auch schon jahrelang an und es ist immer wieder ein großes Event, wenn diese 3 Wochen vor der Tür stehen. Wem drückst du dieses Jahr denn die Daumen?

    Beste Grüße, angenehmen Start in die Woche

    Alex

  3. peter rapp |

    Hi, leider funktioniert der angegebene Link nicht, gibt aber eine Auswahl auf
    procyclinglive.com/livestream , da wird man zu – natürlich kostenlos – zu eurosport uk weiterverbunden, unter anderem

    Beste Grüße
    Peter

  4. Alex |

    Hallo Peter

    Danke für deinen Hinweis. Ich bin allerdings allen Verlinkungen des Livestreams nachgegangen und die funktionieren alle einwandfrei!
    Habe jedoch gesehen, dass dein Kommentar um 17:56 kam und da ist der Livestream natürlich nicht mehr online, da das live Rennen bis dahin ja schon lange beendet war.
    Morgen ab 15 Uhr ist der Livestream dann wieder online! Viel Spaß mit der Tour,

    beste Grüße, Alex

Hinterlasse einen Kommentar

Switch to our mobile site