Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

23rd
AUG

Die Deutschen und ihr liebstes Spielzeug

Abgelegt unter Um/Fragen

Ja, es geht um das Fortbewegungsmittel schlechthin: das Auto!

Die einen sind mit einem Kleinen zufrieden, andere brauchen eine große Familienkutsche. Es kann auch ein Sportler sein oder doch eher ein Oldtimer. Was den Autowunsch angeht sind kaum Grenzen gesetzt.
Hat man aber erstmal ein Auto, ist das meist für den Besitzer sein ein und alles. Und um es von anderen Autos hervorzuheben, auch dort gibt es die verschiedensten Möglichkeiten.

Autoaufkleber

Früher war es Gang und Gäbe, dass man mit Aufklebern zeigt wo man im Urlaub war und in welchem Abenteuerpark man bereits mit seinen Kindern war. Heute sieht man nur noch vereinzelt hier und da einen dezenten Aufkleber, der vielleicht darauf hinweist für welchen Fußballverein der Fahrer die Daumen drückt, oder ob es sich um einen Gläubiger der Apple-Gemeinschaft handelt.

Es gibt viele Wege seinen Wagen zu personalisieren. Es fängt schon bei der Bestellung an indem man sich seine Farbe aussucht. Anschließend noch hier und da ein paar Extras wenn es der Geldbeutel zulässt und dann kommt der nächste mögliche Schritt. Will ich ein personalisiertes Nummernschild? Mit meinen Initialien drauf? Dem Geburts- oder Hochzeitstag vielleicht? Und zum Abschluss, wenn der Wagen dann vor einem steht, kann man ihn ja immer noch mit dem ein oder anderen Aufkleber verschönern/verunstalten.

Wie sieht es bei dir aus? Wird dein Auto stets personalisiert oder wie gibst du deinem Wagen eine persönliche Note? Oder ist es für dich schlicht und einfach nur ein Fortbewegungsmittel um von A nach B zu kommen?

Allzeit gute und sichere Fahrt!

(Bild von Kel Patolog)

(Alex)

Leser Kommentare

  1. Erdbeere |

    Aufkleber kommen mir keine auf’s Auto! Einzig, der Umweltzone-Stadt-Berechtigungs-Aufkleber 🙂

    Allerdings haben meine Autos immer Namen. Aktuell heißt meines Feli, vorher hatte ich eine Else und einen Heinrich hatten wir auch mal im Programm *breit grins*

    Lieben Erdbeergruß

  2. Alex |

    Hallo Erdbeere

    Das ist doch mal ein klasse Kommentar von dir. Hier gibt’s ja sogar Namen für die Autos bei Euch – cool! Feli wird ein kleiner Flitzer sein, die Else war wohl etwas träge und der Heinrich klingt nach Van oder ähnlichem?! 😀

    Lieben Erdbeergruß zurück und falls du mal Lust haben solltest auf einen Gastartikel hier im offenen Blog, du bist jederzeit herzlich Willkommen und würdest oben bei „Mitwirkende“ verewigt! 🙂

  3. Mota |

    Ich fürchte dass Ich zu Denen gehöre Die ihr Auto nicht personalisieren. Ist auch nur ein Fortbewegungsmittel. Das Auto auf dem Photo wäre mir viel zu schreierisch.

Hinterlasse einen Kommentar