Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

12th
MRZ

Stimmung im Fußball-Stadion live miterleben

Abgelegt unter Videos

Am Wochenende stand Fußball an – live dabei bei der Partie 1.FC Köln – Hertha BSC Berlin im Rhein Energie Stadion.

Wer noch nie bei einem Fußballspiel im Stadion anwesend war, hier ein 3 Minuten Video von der FC Hymne kurz vor Anstoß, damit auch Ihr in den Genuß kommt von der tollen Atmosphäre, der Stimmung im Stadion.

Und es war ein gutes Wochenende für den FC. Zuerst haben wir den Fanshop leer gekauft, anschließend gab es ein 1:0 Sieg über Berlin und zur Feier des Tages wurde auch noch Sportdirektor Volker Finke vor die Tür gesetzt.

Warst du schon einmal live bei einem Fußballspiel im Stadion dabei? Für welchen Verein schlägt dein Herz? Oder bist du immun was die elf Mann angeht, die einem Ball hinterher laufen? Was den FC aus Köln angeht, leide ich jedenfalls nicht alleine. Danke Fulano und Stephan. Et hät noch immer joot jejange!

(Alex)

Leser Kommentare

  1. Stephan |

    Die erste Saisonhälfte sah ja nicht so schlecht aus wie damals zur Zeit meines Beitrags ;-).
    Aber es hat mich am Wochenende richtig gefreut, dass nicht jedesmal der Trainer entlassen wird, wenn es nicht „rund“ läuft. Ich denke, dass dies ein sehr guter Schritt in die richtige Richtung für die Zukunft des FC war.

  2. JürgenHugo |

    Ich bin 60 und war noch nie in einem großen Stadion. Ich guck schon Fußball, aber bin nicht SO wild drauf.

    Auch bei WMs etc. schau ich nur, songe unsere gewinnen… :mrgreen:

    Lieblngsverein: hab ich nicht so richtig. Da, wo ich gebürtig bin (W-tal), – der WSV krebst seit Jahren unten rum. Im Moment in der Regionalliga West. Das kann nich so wirklich begeistern… 😕

  3. Fulanos Worte |

    Hätte Poldi nicht völlig unberechtigt rot bekommen, wäre es nahezu ein perfekter Tag gewesen. Aber so ist das beim EFFZEH. Langweilig wird es nie. Jetzt haben wir keinen Präsidenten mehr, der Sportdirektor ist auch fott und bald geht wohl auch noch unser Prinz.
    Und trotzdem kommt die Gänsehaut immer noch, sobald die ersten Töne der Hymne ertönen.
    Gruß
    Fulano

  4. Alex |

    Hi Stephan, JürgenHugo und Fulano

    – Stephan, dieses Wochenende hat dem FC so richtig gut getan. 1:0 gewonnen, 3 Punkte und ER ist endlich weg! 😀

    – JürgenHugo, wenn du noch nie in einem großen Stadion warst, wie gefällt dir denn die Stimmung hier im Video?
    Und Reginalliga West, da ist es doch nicht mehr weit bis zur Spitze. Schnell mal durch die 3. und 2. Liga springen und
    zack… Wuppertal gegen Dortmund! 😀

    – Fulano, ja der Poldi und die rote Karte. Abends im Fernsehen hatte ich dann endlich mal einen ordentlichen Blick
    auf die Szene und Rot war und ist übertrieben. Aber nun gut, jetzt hat er sie und bekommt hoffentlich nur 1 maximal 2 Spieltage frei.
    Ich bin gespannt auf das Urteil. Jajalo kriegt wohl eher um die drei Spiele. Bald wissen wir mehr. Jedenfalls hatte der Schiri
    und sein Gespann das Spiel definitiv nicht mehr im Griff. Aber als Zuschauer konnte ich mich nicht wirklich beklagen, es war einiges los! 😀
    Und zur Hymne mit rund 50000 Mann… immer wieder herrlich! 🙂

    Beste Grüße Euch allen, Alex

  5. Consol |

    Ich bin bekennender Nicht-Fußball-Fan.
    Ich schaue anderen nicht gerne beim Sport zu, sondern mache ihn lieber selbst. Deswegen habe ich den ganzen Fußball-Hype auch nie verstanden. Was ist so toll daran, vor einer Mattscheibe zu sitzen? Nichts.

    Etwas anderes ist es aber in einem Stadion. Ich habe mich von einem Freund überreden lassen, in die Allianz Arena in München zu gehen. Ich war ja erst nicht sehr begeistert, aber dann hat sogar mich die Atmosphäre mitgerissen. Wahnsinn. Es ist einfach toll, wie alle die Hymnen ( Und Schmählieder) singen 😉
    Geht eine Welle durch das Stadion, dann ist das schon ein Wahnsinngefühl.

    Wie gesagt auch ich als Nicht-Fan ließ mich von der Stimmung anstecken und kann seitdem die Fans ein klein wenig besser verstehen 😉

  6. Carsten |

    Ich bin eigentlich kein Fan, allerdings freue ich mich wenn einer der beiden Schwarz-Gelben gewinnt und noch mehr freue ich mich wenn die Schalker oder die Bayern verlieren. Aber so ist das nun mal.

    Gut, die WM Spiele, die gucke ich dann schon. Da gehts aber auch um Deutschland!

    Live habe ich noch kein Fussballspiel gesehen. Dafuer war ich aber schon ein paar Mal bei einem Eishockeyspiel in Koeln. Das „fetzt“ irgendwie mehr als Fussball.

    mfgcb

  7. Alex |

    Hi Consol und Carsten

    Mit Euch beiden, haben wir also gleich zwei NICHT-Fans ertappt. 😉
    Aber es ist eben schon ein Unterschied ob vor der Röhre oder live.
    Da passt definitiv der Slogan „Mitten drin statt nur dabei“ und wenn
    dann auch noch die Stimmung im Stadio passt – wunderbar.
    Dieses Wochenende waren auch ein paar „Neulinge“ mit dabei und
    es hat durchweg gefallen.
    Und Carsten, zum Eishockeyspiel bei den Haien, das ist sicherlich auch
    ein kleines Highlight. Da ist im Spiel sicherlich mehr Action drin,
    aber auf den Rängen?

    Beste Grüße Euch beiden, Alex

  8. Carsten |

    @Alex,

    nein nein, nicht auf den Rängen. Wo denkst du hin? „Mitten drin statt nur dabei“ – schöner Stehplatz 5m von der Scheibe links hinterm Tor! Das rockt!!!

    mfgcb

  9. Alex |

    Carsten, entschuldige… ich meinte mehr Action auf dem Platz, aber weniger Stimmung auf den Rängen als bei 50000 Mann im Fußball-Stadion, oder?
    Hauptsache es rockt, egal wo man ist! 😀

    Beste Grüße zurück, Alex

  10. Sascha |

    (…) damit auch Ihr in den Genuß kommt von der tollen Atmosphäre, der Stimmung im Stadion.

    Tolle Stimmung im Kölner Stadion? Wusste gar nicht, dass ihr da jetzt auch vor dem Spiel „Die Elf vom Niederrhein“ singt 😀

    Spaß beiseite: ich hab ja einige Jahre in Köln verbracht und bin daher Stadt, Bewohnern und sogar dem Verein gegenüber nicht automatisch so ablehnend eingestellt, wie manch anderer aus meiner Heimat. Zumal „mein“ Verein ja -abgesehen von dieser Saison- normalerweise auch gerne in den Regionen herumkrebst wie ihr derzeit. Von daher weiß ich, wie das ist. Ich hoffe jedenfalls -und gehe auch fest davon aus- dass wir nächste Saison wieder einige interessante Derbys gegeneinander spielen werden. Ohne Köln würde in der Liga sonst schließlich der Verein fehlen, mit dem man sich so wunderbar necken kann 😉

  11. Timotime |

    Ich bin einer der ganz wenigen Menschen, die so gut wie nichts für Fußball übrig haben 😛

    Ich muss aber sagen, dass ich schon nochmal irgendwann zu einem Spiel ins Stadion gehen werde. Man muss ja alles mal gemacht haben. Wirkt ja schon ziemlich atmosphärisch =)

    Lieben Gruß =)

  12. Alex |

    Hi Sascha und Timo

    – Sascha, ich wußte ja gar nicht aus welcher Ecke du kommst und siehe da, zwischen uns beiden ist Derby-Zeit angesagt! 😀
    So wie du es mit dem FC hältst, halte ich es allerdings auch mit deinem Verein. Ich bin da nicht so auf Konfrontationskurs wie andere FC-Fans! 😉
    Und was die Ligazugehörigkeit angeht, da sind unsere beiden Klubs nächste Saison auch wieder erstklassig, da mache ich mir keine Sorgen.

    – Timo, schön wieder von dir zu lesen. Bei dir wären die nächsten Stadien ja sicherlich Dortmund und Köln, oder? Bei beiden müsstest du definitiv gute Stimmung haben und wenn es denn mal soweit gewesen sein soll, dass auch du in einem Stadion warst, gib Bescheid. Wie du hier im Video sehen kannst, ist die Atmosphäre ja schon etwas besonderes.

    – Carsten, die schwarz-gelben… Dortmund und Aachen, oder wer sind die anderen schwarz-gelben neben der führenden Borussia?

    Beste Grüße Euch allen, Alex

  13. Carsten |

    @Alex: jap genau die. Dortmund der Heimat wegen. Und Aachen weil ich dort gewohnt habe und mein Nachbar bester Aachen Fan ist.

Hinterlasse einen Kommentar