Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

25th
APR

Erfahrungsbericht: twago

Abgelegt unter Erfahrungsberichte

[Gastartikel]

Ich bin seit einem halben Jahr im Freelancer Geschäft tätig. Aber in den letzten Woche hatte ich eine regelrechte Flaute was Aufträge angeht. Ein befreundeter Blogger machte mich dann auf twago.de aufmerksam und ich dachte mir, was solls hab ja eh nichts zu verlieren. Und da hab ich dann vor kurzem mal diese Projektplattform ausprobiert.

twago.de

Laut deren Aussage sind sie die größte Plattform für Projekte in Europa. Sie sind wohl auch in anderen Ländern vertreten. Also hab ich mich letzten Monat angemeldet. Das Bedienfeld war übersichtlich und auch die Dateneingabe ging recht schnell. Schon war ich drin und konnte mir all die ausgeschriebenen Projekte angucken. Und siehe da, nach drei Tagen hatte ich den ersten Auftrag in der Tasche. Mit dem Kunden lief alles reibungslos und auch die Bezahlung für meine Arbeit war angemessen. Zu dem waren die super zufrieden und ich hab wieder positive Stimmen für meine Arbeit als Webdesigner gesammelt.

Also für mich ist twago.de echt super. Ich hab seit meiner Anmeldung noch zwei Projekte laufen und bin sehr zufrieden mit der ganzen Abwicklung. Einziges Manko bei der Sache sind die recht wenigen Projektangebote. Man muss ein bissel Glück haben, das richtige zu finden und dann noch für eine angemessene Entlohnung. Aber alles in allem, besonders wenn ein noch größeres Angebot vorhanden ist, lohnt sich twago sehr um als Freelancer Fuß zu fassen.

Habt ihr auch eigene Erfahrungen mit dieser Plattform gemacht? Wäre großartig wenn ihr auch was dazu sagen könntet.

(Jessie J)

Leser Kommentare

  1. Skatze |

    Klingt nach einer interessanten Plattform. Was wird da denn noch so angeboten? Bzw. beziehen sich die Projekte dort lediglich auf Internetgeschichten?

    Beste Grüße

  2. Daniel aus Kiel |

    Klingt sehr interessant, würde ja ebenfalls in meinen Aufgabenbereich passen, habe von twago aber vorher auch noch nie was gehört. Danke für den Tipp.

  3. Bent Hay |

    Twago ist mir auch schon aufgefallen.

    Scheint sich ja aber auch sehr gut anzuhören – Ich werde dort definitiv mal einen versuch starten.

    Danke auch für den Hinweis!

    Gruß
    Bent

Hinterlasse einen Kommentar