Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

10th
SEP

Island: Blaue Lagune, Geysir und vieles mehr…

Abgelegt unter Reisen

Jede Reise geht leider einmal zu Ende. So auch der heutige Island-Ausflug, der nun eine Woche lang hier auf offenesblog.de Tag ein Tag aus statt fand. Ich hoffe es hat Euch gefallen und zum heutigen Abschluss werde ich noch einmal auf ein paar noch nicht erwähnte Sehenswürdigkeiten eingehen und Dinge beim Namen nennen, die mir an der nördlichen Insel gefallen. Für die von Euch, die an weiteren Bildern interessiert sind, oder Bilder – die hier in den vergangenen Tagen gezeigt wurden – in hoher Auflösung wollen, kontaktiert mich einfach per Mail.

Wärmen wir uns zu Beginn des Artikels in der Blauen Lagune (Bláa Lónið) auf.

Island Blue Lagoon

Der 5000 Quadratmeter große Salzsee wird bei einer Temperatur um 37-42°c als Thermalbad genutzt. Die typisch blau-weiße Farbe erhält das Wasser von Kieselalgen und Kieselsäure. Baden in diesem Wasser lindert nachweislich Hautkrankheiten und vor allem Psoriasis, besser bekannt als Schuppenflechte.

Zum Abschluss dieser Island-Artikelserie möchte ich aber auch noch ein wenig politisch werden und auf Þingvellir eingehen. Bei Þingvellir (Þing, ausgesprochen Thing bedeutet Volksversammlung. vellir, ausgesprochen wettlir bedeutet Felder) handelt sich um eines der ältesten Parlamente der Welt.

Island Þingvellir

Im Jahr 1000 wurde hier die Annahme des Christentums beschlossen und am 17. Juni 1944 die Republik Island ausgerufen.

Ein weiteres Highlight in Island ist der weltberühmte Geysir. Allerdings stiehlt ihm mittlerweile sein “kleiner Bruder” Strokkur die Show. Denn der Große Geysir selbst ist nämlich seit Jahren inaktiv, wobei die Touristen nach wie vor die Fontäne des Strokkurs mit einem “Ohhh” und “Ahhh” bewundern können.

Island Strokkur

Strokkurs Eruptionen erfolgen in Abständen von 3-5 Minuten und die Höhe der kochend heißen Fontänen beträgt meist zwischen 25-35 Meter.

Neben 26 Geysiren in Island sieht man auch immer wieder vor sich hin kochende Schwefelfelder und aus solch einem Schwefelbad verabschiede ich mich nun aus Island. Aber bevor ich dies tue, will ich Euch noch von zwei kuriosen Kleinigkeiten der Insel erzählen, die mir wirklich gefallen:
1. Im Telefonbuch Islands sind alle Einwohner per Vornamen, nicht per Nachname aufgelistet!
2. Island ist bislang das einzige Land, wo meiner Meinung nach der Kreisverkehr richtig befahren wird. Für die von Euch, die einmal vor Ort sein sollten – schaut es Euch an, fahrt mit und genießt!

Und jetzt genieße ich erst einmal mein Schwefelbad und verabschiede mich auf isändisch von dieser wunderschönen Insel… Bless!

Island Schwefelbad

(Alex)

Leser Kommentare

  1. JürgenHugo |

    “Fontäne des Strokkurs mit einem “Ohhh” und “Ahhh” bewundern können.”

    Die Leser von aurum2rivi werden noch viieeellll mehr “Ohhh´s” und “Ahhh´s” erschallen lassen, wenn sie erst den Artikel von meinem neuen Design-Eierkocher lesen werden.

    Der “spuckt” aber keine heißen Fontänen, der kocht nur Eier – hoffe ich ja mal, er kommt erst morgen… :mrgreen:

  2. Mario |

    Mensch schaut die Lagune klasse aus. Am liebsten durch den Monitor ins Wasser !! *seufz*

  3. Alex |

    Hi JürgenHugo und Mario

    - JürgenHugo, na dann bin ich ja mal auf deinen fontänen-ähnlichen Eierkocher gespannt! :D
    Dir dann mal ab heute ein munteres Eierkochen.

    - Mario, ja sieht fast schon surreal aus, aber gut! :D

    Angenehmen Dienstag, ab heute fallen die Temperaturen ja schon mal ein wenig. Dann braucht man nicht mehr durch den Monitor ins Wasser! ;)

  4. Mario |

    Ohja, hier ist es schon sehr angenehm :)

  5. Marc |

    Sorry, aber “Blaue Laguna” hört sich nach P03n an XD
    Ernsthaft… sieht schon genial aus, dieses Wasser! Und bei den Temperaturangaben bekomme ich durchaus Lust da ein wenig zu planschen – so ganztags!

  6. Timotime |

    Danke für diese tolle Woche Alex.

    Habe alle Artikel und besonders die Bilder sehr genossen! Island konnte mich wirklich begeistern und steht nun definitiv auf meiner To-Reise-Liste =) Die blaue Lagune und den Gletschersee finde ich besonders cool (hab ihn übrigens tatsächlich in Batman wiedererkannt :P) Aber auch die Bilder der Wasserfälle und generell die großen, grünen Flächen sind toll. Einfach mal Natur pur !!!!

    Eins würde mich aber noch brennend interessieren: Mit welchen Temperaturen muss man auf Island denn so rechnen?

    Viele Grüße,

    Timo

  7. Alex |

    Hi Mario, Marc und Timo

    - Mario, es freut mich nicht nur für dich, dass es sich wieder abgekühlt hat! :)

    - Marc, 1. Blaue Lagune und nicht Laguna. :D
    Aber meist ist sie auch auf Englisch als Blue Lagoon (Bluelagoon) bekannt. Aber ob das nach Porno klingt?! (Falls ich dich richtig verstanden habe mit :) ) Und zu den Temperaturen und ganztags, klingt nicht übel – wohl wahr.

    - Timo, danke für die tolle Rückmeldung, Timo und gern geschehen für die Woche! Freut mich dass die Artikel und vor allem die ein oder anderen Bilder gefallen haben. Noch eine Frage zu Batman, kam der Gletschersee gleich in den ersten 30min? Denn ich hatte erst danach reingeschaut und leider nichts vom Gletschersee gesehen! :( Was die Temperaturen angeht… Tante Wiki kann da weiterhelfen, da hast du eine ganze Tabelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Island
    Wie gesagt, Juni, Juli und teilweise auch August sind gute Ferienmonate für Island.

    Falls sonst noch Fragen, nur zu.

    Beste Grüße und angenehmen Mittwoch Euch allen!

  8. Timotime |

    13 Grad, das geht ja noch. Also könnte man da wirklich mal zwischen Juni und August reinschauen.
    Puh die Szene war relativ früh, aber obs innerhalb der ersten 30 Minuten war kann ich nicht sagen. Müsste aber UNGEFÄHR in dem Rahmen liegen…vlt auch 40 Minuten. Ich meine das war dort, wo Batman trainiert wurde =)

  9. Carsten |

    Thermalbaeder sind einfach super. Bin ja auch ein Saunafan und so. Und das es dieses Wasser Hautkrankheiten heilt, bzw. lindert kann ich nur bestaetigen. Im Bekantenkreis hat es funktioniert und sie ist nun fast frei von Schuppenflechte.

    Die Geysire sind sehr spektakulaer. Allerdings kenne ich die auch nur aus Dokumentationen.

    Danke fuer die Reise durch Island. Ein toller Abschluss an meinem Geburtstag! (Auch wenn ich erst jetzt einnen Kommentar schreibe :) )

  10. Alex |

    Hi Timo und Carsten

    - Timo, ein wichtiges Detail zum Wetter in Island. 13 Grad dort, sind fast gefühlte 20-25 Grad bei uns in der Gegend hier. :)
    Und was die Szene im Batman-Film angeht, das habe ich dann echt gerade um ein paar wenige Minuten verpasst, schade.

    - Carsten, toll zu lesen, dass du sogar welche im Bekanntenkreis hast, wo das mit der Schuppenflechte geholfen hat. Tja, die gute Natur…
    Und was die Reise angeht, gern geschehen. War schön, hat Spaß gemacht und vor allem kam sie gut bei Euch Lesern an – das ist die Hauptsache!
    P.S. Du hast am 10.9. Geburtstag? Na dann mal nachträglich ALLES GUTE und herzlichen Glückwunsch!

    Euch beiden einen angenehmen Donnerstag, Alex

  11. Andreas |

    Da hattest du einen wirklich schönen Urlaub. Mir hat deine Artikelserie sehr gut gefallen. Und mit den Fotos hast du bei mir natürlich offene Türen eingerannt. Davon kann ich ja nicht genug bekommen. ;-)

  12. Alex |

    Da isser wieder, unser gute Andreas! :D
    Danke für deine Rückmeldung. Freut mich auch von dir zu lesen, dass die Artikelserie gefallen hat. Und falls du das ein oder andere Foto gerne in voller Auflösung haben möchtest, nur zu! :)
    Angenehmes Wochenende dir und deinen Lieben.

Hinterlasse einen Kommentar

Switch to our mobile site