Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

26th
OKT

Achtung – Uhr auf Winterzeit 2012 umstellen

Abgelegt unter Tipps&Tricks

An diesem Wochenende ist es wieder soweit!
In Deutschland und anderen Ländern dieser Welt werden am Sonntag, den 28. Oktober 2012, die Uhren um 3 Uhr wieder von Sommer- auf Winterzeit (auch Normalzeit genannt) zurückgestellt. Also nicht vergessen, stellt Eure Uhren um!
offenesblog.de geht mit gutem Beispiel voran:

Bild von fraghorst

Die Uhren werden nun wieder “zurück” gestellt. Und wer sich bislang nie so recht merken konnte, wann nun die Uhren vor- und wann sie zurückgestellt werden, hier ein paar kleine Tipps für die Sommer- und Winterzeit.

Die “Straßencafé-Faustregel”:
Im Frühjahr werden die Stühle VOR das Lokal gestellt, im Herbst kommen sie ZURÜCK ins Lager.
Oder auch abgewandelt für das Eigenheim:
Im Sommer stellt man die Gartenmöbel VOR das Haus. Im Winter stellt man sie wieder ZURÜCK.

Und auf Englisch gibt es auch noch folgende Eselsbrücke:
“Fall back – spring forward”

(Alex)

Leser Kommentare

  1. JürgenHugo |

    Gott, wenn ICH das nicht wüßte, wer dann :?: :mrgreen:

  2. JürgenHugo |

    Nachtrag, damits “hugig” wird:

    Wer eine Uhr hat, muß 1x umstellen, wer drei Uhren hat, muß 3x umstellen, wer noch deutlich mehr Uhren hat – der hat eine Menge zu tun!

    Ich? Ich stelle fleißig Uhren um, ich falle in die Kategorie: “deutlich mehr”. :-P

  3. Timotime |

    Ich hoffe, dass ich noch erleben werde wie dieser Unfug abgeschafft wird =(

  4. mac |

    Erledigt! ;-)

    Eselsbrücke: Im Sommer stellt man die Sommerstühle VOR das Haus und im Winter ZURÜCK ins Haus! ;-)

    Erholsamen Sonntag!

  5. Tobsen |

    Jippie, endlich wieder eine Stunde mehr Zeit zum Schlafen… :)

  6. Alex |

    Hi JürgenHugo, Timo, mac und Tobsen

    – JürgenHugo, auch ich habe gestern schon 7 Uhren umgestellt, heute und morgen geht’s noch weiter und dann sollte es wieder mal gut sein! :)

    – Timo, ich bin auch mal gespannt, ob sich die EU diesem irgendwann einmal annehmen wird. Vielleicht werden wir es ja noch erleben, wer weiss…

    – mac, deine Eselsbrücke findet man hier oben bei mir im Artikel als Straßencafé-Faustregel! :) Wobei die englische Version noch kürzer und knackiger ist.

    – Tobsen, allerdings. Der Tag heute war verdammt lang mit der einen Stunde mehr! :)

    Euch allen einen angenehmen Sonntagabend.

  7. JürgenHugo |

    Ich hab Samstagabend um die 10 Uhren umgestellt, die in den Comps und 4 funkuhren stellen sich automatisch. Ich weiß immer, wie spät es ist… :mrgreen:

  8. Skatze |

    Ich hatte es dieses Wochenende völlig vergessen.. Aber nachdem sich mein iPhone automatisch umgestellt hatte und mir es dann am Sonntag Morgen wieder in den Sinn geschossen ist, habe ich mich getrost noch eine Stunde länger im Bett gedreht ;)

  9. Carsten |

    ehhh Hugo! Ich habe 13 Uhren und alle automatisch :) so und jetzt kommst Du, Du Windows 8 Nutzer Du!

    Eine Stunde mehr war auch nötig nach dem Umzug am Samstag!
    Schönen Wochenanfang.

  10. JürgenHugo |

    @Carsten: kannnst du über 50 zählen? :mrgreen:

  11. Andersreisender |

    Die Eselsbrücke kannte ich noch nicht – guteer Tipp!

  12. Susanne |

    Meine – zugegebenermaßen orthografisch nicht ganz saubere Eselsbrücke: vor und Frühling schreiben sich beide mit fff (v/f) vorne.

  13. JürgenHugo |

    Was braucht ihr denn da für “Eselskrücken”? Das steht in so gut wie JEDER TV-Zeitschrift dick drin. Wers nun garnicht weiß, der warte einfach bis Sonntags (das ist immer Sonntags!) und guckt auf seine Funkuhr.

    Oder schaltet seinen Comp ein, so mit dem I-Net verbunden schalte der automatisch um. Und: Tage und Wochen vorher kann man das dauernd im I-Net lesen.

  14. Alex |

    Hi JürgenHugo, Skatze, unser Carsten, Andersreisender und Susanne

    – JürgenHugo, du hast 10 Uhren manuell umgestellt und ich 7. Sind ja gar nicht sooo weit auseinander. Am kommenden Tag kamen nochmal drei bei uns dazu… Gleichstand? ;)

    – Skatze, getrost eine Stunde länger im Bett bleiben… klappt’s auch dieses Wochenende wieder? :D

    – Carsten, hast du 13 Uhren und die laufen ALLE automatisch oder hast du 13 automatische Uhren und noch weitere? Gar keine manuellen mehr im Hause?!

    – Andersreisender, du als Reisender müsstest es doch mit dauernd wechselnden Uhrzeiten drauf haben. Daher wundert es mich, dass dir die Eselsbrücke(n) bislang neu war. Freut mich aber umso mehr, dass ich dir etwas beibringen konnte! :)

    – Susanne, solche Eselsbrücken, wo sich die Buchstaben gleichen, wie eben hier die Aussprache von v und f, habe ich auch. :)

    Euch allen einen guten Winter!

  15. JürgenHugo |

    @Alex: naja ich HAB mehr Uhren, aber ich stelle ja nur die um, “wo immer parat sein müssen und ständig laufen”. Und das sind eben so 8, die rumhängen/stehen & 2 Armbanduhren.

    Wenn eine Uhr im Schrank “ausruht”, dann würde ich die halt stellen, wenn ich sie zwecks Gebrauch/probieren hervorhole.

Hinterlasse einen Kommentar