Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

12th
DEZ

12.12.12 – Hochzeits-Umfrage

Abgelegt unter Um/Fragen

Ja, heute ist der 12.12.2012 und es gibt sicherlich nicht wenige Pärchen, die mal wieder an einem solchen Tag vor den Traualtar ziehen. Passend zu dem heutigen Tag startet somit eine Umfrage, wie Ihr denn zu einem solch „außergewöhnlichen“ Datum steht?

Ich für meinen Teil finde diese sicherlich interessant, habe ich es doch gerne symmetrisch und beim Blick auf den Kalender muss man ja auch zugeben, dass es sich schön ansieht. Dafür aber gleich den Bund des Lebens eingehen? Ist es doch mittlerweile bewiesen, dass Hochzeiten an solchen Tagen viel eher in die Brüche gehen und die Scheidungsrate bei eben solchen Paaren viel höher ist als bei denen, die sich an einem 12.6., 27.8. oder an einem anderen banalen Tag vermählen.

12.12.12 - würdet Ihr an einem solchen Tag heiraten?

  • Nein, auf keinen Fall. Ich heirate der Liebe, nicht des Datums wegen! (87%, 20 Votes)
  • Ja klar, ist doch was ganz besonderes! (13%, 3 Votes)

Total Voters: 23

Loading ... Loading ...

Bei der letzten Umfrage ging es übrigens ebenfalls um ein ganz besonderes Datum, den 11.11.!
Dort wollte ich rausfinden, wie die Leser zu Helau & Alaaf stehen und das Resultat fiel doch mehr oder minder vernichtend für die Schunkelzeit aus.
81% der Leser finden diese Karnevals-und-Fastnachtzeit einfach nur schrecklich. 11% sagen Helau und 8% stehen für Alaaf!

Heute am 12.12.2012 dann die nächste Umfrage: Würdet Ihr an solch einem Datum heiraten? Wenn ja, wieso? Wenn nein, was spricht in Euren Augen dagegen?

Wer alles von Euch schon verheiratet ist, weiterhin eine harmonievolle und Liebe gebende und nehmende Beziehung. Allen anderen alles Gute auf der Suche nach der oder dem Richtigen und vor allem auch nach dem für Euch richtigen Hochzeitsdatum!

(Alex)

Leser Kommentare

  1. JürgenHugo |

    Leider kann ich an der Umfrage SO nicht teilnehmen, weil ein rundes Kästchen für meine Antwort fehlt:

    „Nein, auf keinen Fall, und an einem anderen Tag auch nicht!“

    Wenn eine Partnerschaft, dann gibts eh nur 2 Möglichkeiten: „Klappt“ oder „Klappt nicht“.

    Ein Papier mit vielen Stempeln vom Standesamt verhindert ein „Nichtklappen“ auch nicht. Dafür wirds bei der Trennung NOCH komplizierter und NOCH teurer.

  2. Carsten |

    Das Datum ist seltsam, und wie der Hugo selber schon geschrieben hat, sollte man sich dann gleich den 2.2.22 vormerken fuer den Scheidungstermin.

    Ich kenne einige die an einem solchen speziellen Datum geheiratet haben und alle, aber auch wirklich alle, sind nicht mehr zusammen. Entweder zu schnell, ueberstuertzt oder sonstwas.

    mfgcb

  3. Timo |

    Ne also ich würd auf keinen Fall des Datums wegen heiraten! Allerdings wenn schon alles in Planung ist und so ein Datum auch passend fallen würde, würde ich deswegen nicht gleich nein sagen.

  4. Alex |

    Hi JürgenHugo, Carsten und Timo

    – Timo zuerst, denn… herzlich Willkommen auf offenesblog.de! Und zu deinem Kommentar… ich schon! 🙂

    – JürgenHugo, tut mir Leid, dass die Umfrage nicht JürgenHugo-konform ist! 😉

    – Carsten, so ist es. Wobei die meisten es sicherlich noch nicht einmal bis zum 2.2.22 packen werden. Ich kenne ebenfalls mindestens ein Paar denen es genauso erging. Am 8.8.08 geheiratet und heute nicht mehr zusammen.

    Euch Dreien einen angenehmen 12.12.12

  5. Nico |

    Nein, an so einem Tag würde ich niemals heiraten. Einfach weil deutlich mehrere Ehen auseinanderbrechen als „normale“ Ehen.

  6. Anja |

    Weil viele es bestimmt überstürzen und schnell noch an einem besonderen Datum heiraten wollen, anstatt mehr Wert auf den eigentlich besonderen Tag zu legen.
    Gruß Anja

  7. Alex |

    Hi Nico und Anja

    – Nico, da sind wir einer Meinung. Sogar wenn mir der Standesbeamte sagen würde, ja… hier ist noch Platz am 12.12.12… ich würde sagen: NEIN! 🙂

    – Anja, man sollte aus Ueberzeugung handeln, aus Liebe. Es scheint mir so, dass die, die an solchen Tagen heiraten, es irgendwie mehr als Partyevent sehen und daher ist der Entschluss auch vielleicht nicht nur aus Liebe entstanden, sondern auch aus der Laune heraus: Och weißt du was, dieses Jahr, der 12.12.12 das wäre doch mal ein Hochzeitstag. Tja… dann wird probiert und irgendwann ist’s wieder aus.

    Aber, jedem das Seine! 🙂

  8. Tanja |

    Da muss ich auch mal ein Argument einwerfen: Ich habe am 9.9.99 geheiratet, wir wollten es sowieso und ein solcher Tag in der Nähe ist natürlich ideal. Vor allem für mich, da ich immer bestimmte Datums vergesse. Dieses eben nicht 🙂
    Und… wir sind immer noch verheiratet!

  9. Alex |

    Hi Tanja

    Klasse, dass auch mal von der anderen Seite Feedback kommt und wie man bei der Abstimmung sieht, stehst du damit ja auch nicht ganz alleine.
    Jedenfalls schön, dass es auch positive Beispiele gibt, was das
    Hochzeitsläuten an solchen Tagen angeht.

    Na dann weiterhin Euch alles Gute für die kommenden 99 Jahre! 😉

Hinterlasse einen Kommentar