Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

20th
SEP

Bundestagswahl 2013 – achte und letzte Wahlanalyse

Abgelegt unter Wirtschaft/Politik

An diesem Sonntag, 22. September 2013, steht in Deutschland die Bundestagswahl an. Jede Stimme zählt – auch Eure! Und um auch weiterhin die Trends und Analysen zu ziehen, startete offenesblog letzten Monat die Bundestagswahl 2013 – siebte Wahlanalyse. Heute, zwei Tage vor der Wahl, wird hier ein letztes Mal eine Zwischenbilanz gezogen.

Wollen wir uns nun heute (20/09/13), nach bereits 872 online-Wählerstimmen, den aktuellen Stand anschauen:

Bundestagswahl 2013 - achte und letzte Wahlanalyse

Wahlanalyse – die Achte & Letzte:
CDU/CSU büßt noch einmal leicht ein, stellt mit 24% der Wählerstimmen aber auch weiterhin die stärkste Kraft
– Die Piraten legen im Endspurt noch einmal 1% auf 21% zu und liegen nun knapp vor der SPD (20%)
– Die Linke verbucht ebenfalls einen Zuwachs von 1% und liegt nun bei 19%
– Die Grüne liegt unverändert zum Vormonat bei 13%
– Abgeschlagen und mit 1% Verlust – die FDP bei nur 3%

Grafisch sieht der Gewinn/Verlust für die Parteien wie folgt aus:

Bundestagswahl 2013 - achte und letzte Wahlanalyse - Gewinn und Verlust

Da momentan die beiden Volksparteien aus CDU/CSU und SPD nicht gemeinsam die absolute Mehrheit erreichen würden, sähe es nach einer Dreierkoalition aus.

Noch ist die Wahlkabine bis Sonntag 18Uhr hier rechts in der Sidebar geöffnet – macht Gebrauch davon und gebt auch weiterhin fleißig Eure Stimmen ab – Danke.

Hier auch noch einmal der Link zum Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2013. Und zum Abrunden noch ein Video zur Bundestagswahl im Allgemeinen, der Erststimme, Zweitstimme und den Überhangmandaten – einfach und verständlich erklärt:


(Quelle: Youtube / @manniac)

Am Montag werden hier noch Vergleiche gezogen – zwischen den offiziellen Bundestagswahl 2013 Resultaten und der neunmonatigen offenesblog-Online-Umfrage – samt abschließenden Statistiken.

Nur noch eine Frage an Euch: Geht Ihr wählen? Wisst Ihr schon welche Partei Eure Stimme bekommt? Und was haltet Ihr vom Nichtwählen?

Bis dahin liebe Leser und Wähler, geht an die Wahlurnen! Hier und am Sonntag in Euren Wahllokalen!

Leser Kommentare

  1. Tobsen |

    Ich werde auf jeden Fall wählen. Aber ich befürchte fast wieder, dass die CDU gewinnt, dann die SPD, die Grüne und vielleicht auch die FDP. Mit etwas Glück schaffen es auch die Linke in den Bundestag.
    Den Piraten traue ich das eher weniger zu…

  2. Rainer Ostendorf |

    „Bisher hieß, politisch vernünftig sein, das geringere Übel zu wählen. Doch was tun, wenn ich nicht mehr weiß, wo das geringere Übel liegt?“ Peter Sloterdijk

    Schöne Grüsse aus der Ausstellung „Politik und Religion“
    Rainer Ostendorf
    Hier Bilder und Zitate
    freidenker-galerie.de/politik-und-religion-acrylbilder-weisheiten-zitate/

  3. Stephan |

    Jetzt bin ich gespannt, in wieweit das heutige Wahlergebnis an das offenesblog-Ergebnis rankommt. Für die Bildung einer Statistik braucht man ja wohl nur 1000 Werte. Mehr ändert nicht mehr großartig etwas am Ergebnis. Da sind fast 900 Stimmen schon dicht am nötigen Wertevolumen dran.

  4. Alex |

    Hi Tobsen, Rainer und Stephan

    – Rainer zuerst, da herzlich Willkommen auf offenesblog.de und danke für deinen Kommentar samt Zitat. Ich wünsche dir einen guten Wahlausgang.

    – Tobsen, so soll es sein: ‚ich werde auf jeden Fall wählen‘. Mit deiner Meinung kannst du durchaus Recht haben. CDU/CSU wird stärkste Partei. Die SPD wird auf der Zwei liegen, Grüne wohl um die 8% und die FDP sollte es an sich packen – aber da kann man echt gespannt sein. Genauso wie bei der AfD, wobei ich die eher bei 4 als 5% sehe und die Piraten sind wohl nur im Internet (wie hier) eine treibende Kraft, nicht aber an den richtigen Wahlurnen. Alles nur meine Einschätzung aber heute Abend wissen wir mehr, wenn die erste Prognose und anschließend auch die Hochrechnungen reinkommen.

    – Stephan, ich bin auch gespannt ob man Parallelen ziehen kann. CDU stärkste Kraft? FDP unter der 5%-Hürde? Am Montag gibt es dann passend dazu einen abschließenden Bericht hier auf offenesblog.de. Bin jedenfalls froh, dass über die Monate hin so viele Stimmen hier reinkamen und noch ist die Wahlurne ja bis 18Uhr offen. Vielleicht kann man ja noch den ein oder anderen mobilisieren, dass die 900 Stimmen geknackt werden? Werde gleich mal noch auf Twitter und Google+ in das Wahllokal bitten! 😉

    Euch allen einen guten Wahlsonntag und geht wählen!

Hinterlasse einen Kommentar