Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

24th
OKT

Achtung – Uhr auf Winterzeit 2014 umstellen

Abgelegt unter Tipps&Tricks

Achtung – an diesem Wochenende ist es wieder soweit!
In Deutschland und anderen Ländern dieser Welt werden am Sonntag, dem 26. Oktober 2014, die Uhren um 3 Uhr wieder von Sommer- auf Winterzeit (auch Normalzeit genannt) zurückgestellt. Also nicht vergessen, stellt Eure Uhren um!

offenesblog.de geht wie jedes Jahr mit gutem Beispiel voran:

Bild von fraghorst

Die Uhren werden nun wieder „zurück“ gestellt. Und wer sich bislang nie so recht merken konnte, wann nun die Uhren vor- und wann sie zurückgestellt werden, hier ein paar kleine Tipps für die Sommer- und Winterzeit.

Die „Straßencafé-Faustregel“:
Im Frühjahr werden die Stühle VOR das Lokal gestellt, im Herbst kommen sie ZURÜCK ins Lager.

Oder auch in abgewandelter Version für das Eigenheim:
Im Sommer stellt man die Gartenmöbel VOR das Haus. Im Winter stellt man sie wieder ZURÜCK.

Und auf Englisch gibt es auch noch folgende Eselsbrücke:
„Fall back – spring forward“

Somit steht uns am Sonntag eine Stunde länger zu – profitiert davon!

(Alex)

Leser Kommentare

  1. Herr Hugo |

    „Somit steht uns am Sonntag eine Stunde länger zu – profitiert davon!“

    Auf die Stunde ist gesch***** – außerdem wird die im Frühjahr eh wieder „geklaut“. Aber ich darf 2x im Jahr durch die ganze Wohnung hetzen, um alle Uhren umzustellen.

    DA sind natürlich Leute, die gar keine Uhr haben (Motto: „Ich brauch doch keine Uhr, ich hab ein Smartphone) im Vorteil.

    Aber die kann man ja gar nicht ernst nehmen… 😆

  2. Stephan |

    Ehrlich gesagt könnte ich auf das ganze Hin und Her auch verzichten. Aber das ist ein anderes Thema.
    Tipp an „Herr Hugo“: Funkuhren 😉 .

  3. Herr Hugo |

    Herr Stephan: glaubst du, ich hab keine Funkuhren? 5 Stück habe ich – DIE brauche ich natürlich nicht zu verstellen. Auch an den Computern gehts von alleine – ich meine die anderen, „richtigen“ Uhren.

    Kaffeemaschine, Mikrowelle, im Festnetztelefon, 3 an der Wand, einige Armbanduhren. Bei 2 „nichtmechanischen“ ist das so fummelig, das ich meist ins Manual gucken muß.

    Und bei diversen mit Datum darf/soll man nicht zwischen ~ 21:00 und 3:00 verstellen, weil da Datumsrädchen im Eingriff sind.

    Also stelle ich meist alle bis auf eine im Wohnzimmer vorher um. Die letzte dann am morgen danach.

  4. Stephan |

    Stimmt, an Mikrowelle und Co. hatte ich im ersten Moment nicht gedacht.

  5. Carsten |

    Die Zeit-Umstellung gehört abgeschafft.

  6. Sabienes |

    Ich habe meine Waage um 10 Kio zurück gestellt. Das geht auch!
    😉
    LG
    Sabienes

  7. Herr Hugo |

    Nein, das gildet nicht – Waage zurückstellen ist betuppen! Ich wiege mich jetzt mal korrekt im Badezimmer: nur mit Boxershorts, wie immer.

    GEnau 66 kg bei 1,82 – das dürfte ja garnicht 10 kg weniger sein…

    Will noch einer sein Gewicht/Größe preisgeben? Ich sag´es auch NIEmand weiter! 😆

  8. Richard |

    Diesmal lief alles zu 100 % richtig! Keiner hat Problem damit gehabt.

    Gruß
    Richard

  9. Alex |

    Hi Herr Hugo, Stephan, Carsten, Sabienes und Richard

    – Herr Hugo, so hält dich das Uhrenstellen halt zweimal im Jahr auf Trapp. Immer positiv denken! 😀

    – Stephan, ich kann dich wie andere Leute verstehen, die sagen, dass man darauf gut verzichten könne. Mir ist es an sich egal, vor allem im Herbst, wenn man eine Stunde geschenkt bekommt! 😉

    – Carsten, mal schauen, ob sich die EU an das Thema traut und es gemeinsam abschafft. Kann mir nämlich nicht vorstellen, dass das heutzutage eine Einzelaktion eines Landes sein kann. Lassen wir uns überraschen.

    – Sabienes, na das ist ja mal eine Aktion! 😀

    – Richard, ich kann mich dieses Mal ebenfalls nicht beklagen und es scheint so, dass ich tatsächlich alle Uhren innerhalb der ersten 24 Stunden entdeckt und umgestellt habe! 😀

    Euch allen eine gute Winterzeit – aber zuerst einmal bitte noch ein wenig Herbst!

  10. Herr Hugo |

    Da hat der Putin in Rußland dieses Jahr mal was gutes befohlen:

    „Einmal stellen wir noch auf Winterzeit um – die bleibt dann ewig. So. Karascho. Wer widerspricht, kommt nach Sbirien!“

  11. Alex |

    Hi Herr Hugo

    So ist es. In Russland herrscht nun ewiger Winter! 😉

Hinterlasse einen Kommentar