Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

29th
DEZ

Aufgeräumt – Dank Broken Link Checker keine kaputten Links mehr

Abgelegt unter offenesblog.de

In den letzten beiden Wochen hatte ich mir etwas vorgenommen. Ich weiß selbst nicht ob es purer Aktionismus zum Jahresende hin war, aber die inexistenten Links in meinem Blog waren mir doch schon länger ein Dorn im Auge und somit habe ich endlich einmal das Plugin Broken Link Checker aktiv benutzt.

Screenshot Broken Link Checker WordPress.org

Broken Link Checker – überwacht Links in Artikeln, Seiten, Kommentaren, der Blogroll und benutzerdefinierten Feldern. Das Plugin erkennt Links, die nicht funktionieren, fehlende Bilder und macht auf Weiterleitungen aufmerksam. Da es gut konfigurierbar ist, bekommt man Warnmeldungen entweder per Mail oder auch im Dashboard des eigenen WordPress Blogs angezeigt. Nach anschließendem Beheben der defekten Links, stolpern die Suchmaschinen auch nicht mehr über die fehlerhaften Links. Und vor allem macht das Plugin es einem sehr einfach die Links zu beheben oder zu bearbeiten, da dies direkt auf der eigenen WordPress Blog Unterseite des Plugins von Statten geht, ohne die jeweiligen Beiträge öffnen zu müssen.

Das Plugin selbst habe ich schon seit Monaten (Jahren?) im Hintergrund laufen und vor 1-2 Monaten sah ich erstmalig, dass ich im Blog über hundert kaputte Links hatte. Damals bin ich auf die Schnelle die ersten Links durchgegangen und hatte am Ende nur noch etwas über 60 Fehlermeldungen.

Letzte Woche dann habe ich mich an meinen freien Tagen noch einmal hingesetzt und bin jeden einzelnen Link durch bis am Ende die 0 stand. Keine fehlerhaften Links gefunden! Mittlerweile sind es wieder zwei, da:

Broken Link Checker Server nicht gefunden

Diese belasse ich erst einmal einige Zeit so wie sie sind, da das Nichterreichen des Servers oft nur temporär ist. Anders hingegen bin ich vorgegangen bei Links, die ins Nirvana führten. So gab es etliche Links zu Blogs, die es schon länger nicht mehr gibt oder die mit ihrem Blog auf eine andere Domain gewechselt sind. Hier habe ich mir noch die Mühe gemacht diese Links auf die neue URL anzupassen. Anders hingegen erging es den Links die an offenesblog.de-Gewinnspielen teilgenommen hatten. Hier gab es Google+, Twitter und Facebook Links die gar nicht mehr existierten, jedoch auch Blogbeiträge die auf die damaligen Gewinnspiele hingewiesen hatten, nach einer gewissen Zeit jedoch wieder gelöscht wurden. So erging es den Links nun ebenfalls von meiner Seite aus – gelöscht! So kann es nun vorkommen, dass man im Kommentarbereich Kommentare sieht, wo Links entfernt wurden.

Wie oben bereits erwähnt, sind momentan wieder zwei Meldungen eingegangen von Links die ins Leere führen.

Broken Link Checker Monitoring

Da es aber an einem Serverproblem liegt, wird hier noch die nächste Zeit geduldig gewartet. Broken Link Checker läuft im Hintergrund brav weiter und ich beobachte und überwache auch in Zukunft meine ausgehenden Links und passe notfalls an, wo angepasst werden muss.

(Alex)

Leser Kommentare

  1. Carsten |

    Danke Alex. Dank deines Hinweises habe ich es ja selbst eingesetzt und dir und mir helfen können. Das Plugin ist wirklich gut und die Bearbeitung der kaputten Links funktioniert einfach und schnell

  2. Thomas |

    Ich setzte das auch ein. Wirklich ein tolles Plugin welches einem die fast unmögliche Arbeit abnimmt die Links manuell zu prüfen. Für mich ist es eines der MustHave Plugins in WordPress.

    LG Thomas

    Achso, guten Rutsch!

  3. mac |

    Hallo Alex,

    super tolles Plugin! Kann ich euch nur wärmstens empfehlen.

    Gruß
    Matthias

  4. Alex |

    Hi Carsten, Thomas und mac

    – Carsten, freut mich, dass es auch bei dir weiterhelfen konnte!

    – Thomas, ja, es nimmt einem wirklich viel Arbeit von den Schultern. Und leicht zu handhaben ist es ebenfalls. Auch wenn das Plugin an sich veraltet ist – immer noch gut! 🙂

    – mac, und noch einer, der das Plugin wohl nutzt?! 😀

    Euch allen ein gutes 2015!

  5. mac |

    Auf jeden Fall nutzte ich das Plugin. Allerdings habe ich es nicht dauerhaft laufen, sondern schalte es von Zeit zu Zeit ein.

    Gruß
    Matthias

  6. Alex |

    Hi mac

    Ja, auch nicht verkehrt immer mal wieder Stichproben zu machen. Bei mir läuft es hingegen im Dauerlauf. Aber auch nur auf diesem Blog.

    Angenehmen Wochenstart.

Hinterlasse einen Kommentar