Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

17th
JUL

Sandskulpturen Festival Ostende – Abschlussartikel

Abgelegt unter Erfahrungsberichte

Mit diesem Artikel geht meine einwöchige Serie über das Sandskulpturen Festival in Ostende zu Ende. Gab es den ersten Beitrag vergangenen Freitag, so folgten im Laufe dieser Woche noch wunderschöne Fotos von Disney PIXAR Sandskulpturen wie auch von STAR WARS.

Heute folgt somit der Abschluss mit dem Ausflug in die Welt von Disney in Kombination mit Sandskulpturen.

Sandskulpturen Festival Ostende

Eine tolle Landschaft in Sand erschaffen, die einmal mehr zeigt mit welcher Hingabe, Disziplin und Detailgenauigkeit die Künstler hier zu Werke gehen. Ebenfalls zu sehen bei folgender Ghost Rider Sandskulptur.

Sandskulpturen Ghostrider

Und wenn wir schon bei Totenköpfen sind, so schicke ich doch gleich bildlich den Fluch der Karibik hinterher.

Sandskulpturen Fluch der Karibik

Kommen wir nun wieder zu einem alten Klassiker, welcher sicherlich etliche von uns während der Jugendzeit begleitet hat: Indiana Jones.

Sandskulpturen Indiana Jones

Mit dem vorletzten Foto dieser Serie möchte ich meinen Lesern noch einmal ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern. Denn egal ob auf Englisch Laurel und Hardy oder in unserer Gegend eher bekannt als Dick und Doof, den beiden konnte früher kaum einer widerstehen.

Sandskulpturen Laurel und Hardy

Zu guter Letzt dann der gute Mann, dem wir dies alles hier zu verdanken haben, Walt Disney!

Sandskulpturen Walt Disney

Da ich die vergangenen Artikel nicht mit Fotos überhäufen wollte, musste ich eine Auswahl treffen und so blieben Cinderella, ein Disney-Zug wie auch Winnie Puuh mit seinen Freunden auf der Strecke. Wer auch an diesen Fotos, oder aber auch vorhandenen in größerer Auflösung und besserer Qualität, interessiert sein sollte – einfach Bescheid geben.

Jetzt heißt es jedenfalls noch bis zum 6. September in Ostende und 31. August in Le Touquet: Sandskulpturen Festival!

Und wem die Sandskulpturen im Sommer nicht genügen, dem sei gesagt, dass es im Winter ebenfalls Eisskulpturen zu bewundern gibt.

(Alex)

Hinterlasse einen Kommentar