Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

12th
AUG

Weißbier Degustation: Hofmühl Weissbier

Abgelegt unter Weißbier Degustation

Auf der Suche nach dem besten Hellen Weißbier Deutschlands, gibt es heute die 20. Degustation: Hofmühl Weissbier

offenesblog.de sucht das beste Helle Weißbier Deutschlands

Die Privat-Brauerei Hofmühl aus Eichstätt wurde 1492 von Fürstbischof Wilhelm von Reichenau gegründet und braut nach dem Reinheitsgebot von 1516. Die Brauerei zählt zu den ersten Solarstrom-Bierbrauereien der Welt und kann durch das Setzen auf Sonnenenergie jährlich rund 80000l Heizöl einsparen. Hofmühl wird seit 1876 von der Familie Emslander betrieben und die Brauerei umfasst etwa 60 Mitarbeiter. Hofmühl war im Jahre 2008 Sponsor bei der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) und nachdem bereits 1970 die Brauerei Fottner übernommen wurden, kamen auch 2004 und zwei Jahre später weitere Brauereien hinzu. Auf hofmuehl.de heißt es „Genuss ist unser Bier“. Die Privatbrauerei hat in den letzten Jahren etliche Produktauszeichnungen gewonnen, wie zum Beispiel das Beer 2009 von tastings.com (auf dem Etikett abgebildet) und 2014 gab es – auf unsere Weißbier Degustation bezogen – die Auszeichnung Wheat Beer Europe Gold bei den World Beer Awards für das Hofmühl Weissbier. Zur Degustation steht die 0,5l Flasche mit einem Alkoholgehalt von 5,4% vol. bereit auf deren Rückseite steht: „So schätzen Weissbierfreunde die feine fruchtige, typisch bayrische, naturtrübe Bierspeyialität mit aromatischer Hefeblume. Der karamellsüße Nachtrunk macht Lust auf den nächsten Schluck.“ Das Etikett der Flasche ist in bayerischen und gelber Farbe gehalten, mit einer Abbildung der Willibaldsburg aus Eichstätt.
Bevor es aber nun zur Degustation übergeht, noch ein Dankeschön an die Hofmühl Brauerei, die Ihr Weissbier für die Verkostung zur Verfügung gestellt hat, wie auch für das Post-it auf der Rückseite der Flasche mit den Worten „Viel Spaß beim Trinken und viele Grüße vom Hofmühl-Team“.

Hofmühl Weissbier

Beginnen wir nun wie bei jeder Degustation mit der gleichen Vorbereitung. Dazu folgendes Zitat:

Weißbier Degustation: die Vorbereitung
Alle Biere werden für mehrere Stunden bei 10 Grad kühl gelagert. Der Raum in dem die Verkostung stattfindet, ist gut beleuchtet und wird vor jeder Degustation ordentlich gelüftet. Des weiteren wird immer das gleiche Glas benutzt, welches vor der Benutzung mit klarem Wasser ausgespült wird. Anschließend wird jedes Weißbier in gleicher Weise eingeschenkt um allen teilnehmenden Bieren die gleiche Voraussetzung zu bieten.
Die Weißbier-Degustation kann beginnen!

Schaum
Ein sehr sahniger Schaum, welcher kräftig und gut haltbar ist sowie auch gut am Glas haftet.

Schaum: 4/4

Farbe
Die Farbe des Hofmühl Weissbieres geht ins Goldbraune.

Farbe: 2/4

Klarheit
Obwohl das Weissbier von der Klarheit her gleichmäßig trüb ist, gibt es einen kleinen Punkteabzug wegen der Bierzutaten die zu sehr zu erkennen sind.

Klarheit: 2/4

Geruch
Der Geruch ist sehr süßlich und hat eine ausgeprägte fruchtaromatige Note nach Banane.

Geruch: 3/4

Geschmack
Antrunk – vollmundig zu Beginn, dennoch weich wie auch malzaromatisch.
Rezenz – moussierend geht es weiter, jedoch fehlt die Frische.
Nachtrunk – kräftiger betont zum Ende hin, nur leicht anhängend und dezent feinbitter und trocken.

Geschmack: 1/4

Fazit & Gesamtnote
Das Weissbier von Hofmühl startet mit einer 4/4 beim Schaum perfekt in die Degustation. Anschließend folgt ein „Gut“ bei der Farbe wie auch bei der Klarheit. Der Geruch lässt zwar ein wenig das Alkoholaromatische vermissen, jedoch ist es ein angenehm süßer und sehr nach Banane riechender Geruch der sich breitmacht. Der Antrunk beginnt vollmundig und weich, ist mir persönlich jedoch einen Tick zu malzaromatisch. Auch bei der Rezenz mag ich zwar das Moussierende, jedoch fehlt mir ein wenig die Frische. Kräftiger betont hingegen geht die Degustation zu Ende, wobei der Abgang etwas trocken ist aber auch nur leicht anhängend.

Gesamt: 12/20

(Alex)

Leser Kommentare

  1. Herr Hugo |

    Die Degustationen klick ich jetzt einfach „wech“. 😆

  2. Alex |

    Und dennoch Danke Herr Hugo für deinen Besuch hier bei der Degustation vom Hofmühl Weissbier.

Hinterlasse einen Kommentar