Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

2nd
SEP

Weißbier Degustation: Schneider Weisse TAP7 Unser Original

Abgelegt unter Weißbier Degustation

Auf der Suche nach dem besten Hellen Weißbier Deutschlands, gibt es heute die 23. Degustation: Schneider Weisse TAP7 Unser Original

offenesblog.de sucht das beste Helle Weißbier Deutschlands

Die Weisse Bräuhaus G. Schneider & Sohn GmbH ist Bayerns älteste Weissbierbrauerei mit Sitz in München und der Produktionsstätte in Kelheim. Die Brauerei wurde 1872 gegründet, umfasst rund 100 Mitarbeiter und wird seit 2000 von Georg Schneider VI. geleitet – dem Ur-Ur-Urenkel des Brauereigründers Georg Schneider I. Die bayerische Brauerei hat sich auf Weißbier spezialisiert und das Sortiment wurde 2009 umbenannt. So gibt es das TAP1 (Mein Blondes), TAP2 (Mein Kristall), TAP3 (Mein Alkoholfreies), TAP4 (Mein Grünes), TAP5 (Meine Hopfenweisse), TAP6 (Unser Aventius), das hier zur Degustation bereitstehende TAP7 (Unser Original), TAP11 (Mein Leichtes), TAPX (Braukreationen) und das Aventinus Weizen-Eisbock. Unser Original, welches in einer 0,5l Flasche bereitsteht, hat einen Alkoholgehalt von 5,4% vol. und 12,8% Stammwürze. Dieses wird seit 1872 unverändert und nach dem bayerischen Reinheitsgebot gebraut – weder filtriert, noch wärmebehandelt. Auf dem Etikett ist folgendes zu lesen: „Die ganze Fülle der Weizenwelt passt zu herzhaften Genüssen„. Und weiter „Die sorgfältige Auswahl der Rohstoffe, die handwerkliche, offene Bottichgärung und die Reifung in der Flasche verleihen diesem Weissbier seinen typischen Geschmack und das einzigartige Aroma.“ Wer mehr über Bayerns älteste Weissbierbrauerei wissen möchte wird auf schneider-weisse.de fündig.

Schneider Weisse Tap 7

Beginnen wir nun wie bei jeder Degustation mit der gleichen Vorbereitung. Dazu folgendes Zitat:

Weißbier Degustation: die Vorbereitung
Alle Biere werden für mehrere Stunden bei 10 Grad kühl gelagert. Der Raum in dem die Verkostung stattfindet, ist gut beleuchtet und wird vor jeder Degustation ordentlich gelüftet. Des weiteren wird immer das gleiche Glas benutzt, welches vor der Benutzung mit klarem Wasser ausgespült wird. Anschließend wird jedes Weißbier in gleicher Weise eingeschenkt um allen teilnehmenden Bieren die gleiche Voraussetzung zu bieten.
Die Weißbier-Degustation kann beginnen!

Schaum
Der Schaum ist weder kräftig, noch gut haltbar. Haftet jedoch am Glas.

Schaum: 1/4

Farbe
Die Farbe wirkt goldbraun, geht jedoch mehr ins Bernsteinfarben über.

Farbe: 1/4

Klarheit
Ein „Gut“ gibt es für die fast gleichmäßige Trübung.

Klarheit: 2/4

Geruch
Der Geruch ist stark, kräftig und alkoholaromatisch.

Geruch: 2/4

Geschmack
Antrunk – leicht und schlank zu Beginn.
Rezenz – angenehm, moussierend und leicht spritzig geht es weiter.
Nachtrunk – bevor es ausgewogen und nicht anhängend zu Ende geht.

Geschmack: 2/4

Fazit & Gesamtnote
Das Schneider Weisse TAP7 Unser Original hat bei der Degustation Startschwierigkeiten. So gibt es für den schnelllebigen Schaum und die dunkele Farbe jeweils nur ein „OK“. Besser geht es allerdings weiter, indem ein dreifraches „Gut“ folgt. Für die fast gleichmäßige Trübung, den starken und alkoholaromatischen Geruch, wie auch den Gesamteindruck des Geschmacks. Das Weißbier geht zu Beginn leicht und schlank hinunter. Die Rezenz ist angenehm, moussierend wie auch leicht spritzig. Und der Nachtrunk ist ausgewogen und nicht anhängend. So kommt die Gesamtnote zusammen – nie wirklich schlecht, jedoch auch nichts, was die Benotung nach oben hätte herausreißen können.

Gesamt: 8/20

(Alex)

Leser Kommentare

  1. maTTes |

    Jetzt bin ich aber wirklich von der Bewertung enttäuscht … das ist nämlich mein Lieblingsweizen.

  2. Alex |

    Hi maTTes

    So hat jeder seinen Geschmack! 🙂
    Wenn die Bierdegustationen abeschlossen sind, kannst du ja mal bei Gelegenheit die Gewinner testen. Vielleicht ist ja dann auch etwas für dich dabei!

    Prost!

  3. maTTes |

    Werde ich machen 🙂

    Wobei mir auch gerne eine Auflistung nach Geschmackswertung reichen würde 😉

  4. Alex |

    maTTes, nächste Woche erfolgt die letzte der 27. Degustationen, anschließend gibt es den Abschlussbericht. Vielleicht findest du ja etwas für dich! 🙂

Hinterlasse einen Kommentar