Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

3rd
FEB

Welche PHP-Version benutzt Ihr aktuell für Euer WordPress Blog?

Abgelegt unter Blog/Aktionen

Im August 2014 aktualisierte ich hier auf offenesblog.de die PHP-Version von PHP5 auf PHP5.5. Dass dadurch die Ladezeit um über 50% beschleunigt wurde, war für mich ein netter Nebeneffekt.

Über die Weihnachtszeit schaute ich mal wieder nach den aktuellsten PHP-Versionen und siehe da, die momentan empfohlene Version lautet 5.6. Darüber hinaus ist sogar schon die PHP 7.0 zum einrichten erhältlich.

An letztere wollte ich mich noch nicht trauen, doch für all meine WordPress-Seiten wollte ich die Aktualisierung auf PHP 5.6 durchziehen. Über diese wird gesagt, dass sie für mehr Sicherheit sorgt, neue Features bietet und die Performance um 10% gegenüber der Vorgängerversion steigert.

Klingt doch wunderbar und so setzte ich mich daran, alle Versionen zu aktualisieren und anschließend auch noch die PHP-Version in der .htaccess wie folgt zu hinterlegen:

# PHP5 auf 1und1 einschalten
AddType x-mapp-php5.6 .php
AddHandler x-mapp-php5.6 .php

All meine WordPress Blogs gaben leider auf der Startseite eine Warnung aus, so dass ich gezwungen war wieder Rolle-rückwärts anzutreten. Im Dashboard sah zwar alles wie gewohnt aus, aber wenn die Leser keinen Zugriff auf meine Seiten haben, so bringt es halt (noch) nichts. Eines meiner Blogs lief auch nach dem Zurückstellen auf PHP 5.5 nicht mehr, jedoch konnte ich das anschließend nach einigen Versuchen doch noch gerade biegen.

Wegen meiner Erfahrung und dem Gemurks mit dem ich zu kämpfen hatte, heute meine Frage an Euch:

Welche PHP-Version benutzt Ihr aktuell für Euer WordPress-Blog?

Ist es wie bei mir die PHP 5.5? Doch schon die 5.6 oder traut sich gar jemand bereits an 7.0? Oder gibt es auch noch hier und da Nachzügler, die auf einer noch niedrigeren Version unterwegs sind?

(Alex)

Leser Kommentare

  1. Andersreisender |

    Ich nütze für meine WordPress-Installationen derzeit PHP 5.6 – das ist auch die aktuellste Version, die mir von meinem Provider (World4You) angeboten wird.

  2. Alex L |

    Hallo Alex,
    ich setze überall 5.5 bis 5.6 ein und PHP 7.0 ist aber bei All-inkl schon zu haben. Ich könnte im KAS-Bereich die PHP-Version für die ganze Domain einstellen, trau mich aber noch nicht ganz, bei allen WordPress-Blogs mit PHP 7.0 herumzuwerkeln. Man braucht noch mehr Feedback diesbezüglich und vermutlich kann WordPress schon mit der letzten PHP-Version arbeiten.

    Wenn das mal durchgesickert ist, kann man mal mein Internetblogger.de umstellen. Bis dahin bleibt es bei PHP 5.6 und 5.5.

    Heute beglücke ich dich mit einer Verlinkung, weil mein Kommentier-Mittwoch gleich getan sein wird ;). Den Artikel findest du wie gehabt auf Internetblogger.de.

  3. Kommentier-Mittwoch Internetblogger.de | Internetblogger |

    […] Alex seitens Offenesblog.de mit Welche PHP-Version benutzt ihr für euer WordPress-Blog? […]

  4. Sabienes |

    Ich glaube (und hoffe), dass ich überall PHP 5.5 installiert habe. Bei manchen Hostern kann man das ja nicht selbst bestimmen. Und dann gibt es noch Anbieter, die sich dann den „Umzug auf den PHP 5.X -Server“ bezahlen lassen wollen.
    Wenn du also mal Interesse an einem schlechten Hoster, der nicht Strato heißt, hast, dann frage mich 😉
    LG
    Sabienes

  5. Hans |

    Bei mir läuft seit etwa 3 Wochen PHP 7.0 auf allen 3 Blogs und augenscheinlich auch ohne Probleme. Lediglich das Plugin WP exec PHP zickte etwas und produzierte anfänglich eine Fehlermeldung. Ich hab es gegen PHP Code Widget ausgetauscht und dann fluppte es.

  6. Alex |

    Hi Andersreisender, Alex L und Sabienes

    – Andersreisender, da bist du mir 0.1 voraus! 😀

    – Alex L, mir wäre der 7.0 Schritt auch zu früh, hätte allerdings gerne auf 5.6 umgesattelt. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden! 😉

    – Sabienes, nein danke. Kein Bedarf. Bin vielleicht selbst „sehr gut“ bedient. 😀

    Egal ob 5.5, 5.6 oder 7.0… Euch allen einen angenehmen Abend.

  7. Locke |

    5.4.45 – Was ist denn der größte Unterschied zwischen 7 und 5…?

  8. Alex |

    Hi Locke

    Hier nur kurz und bündig die Unterschiede der verschiedenen PHP-Versionen:

    PHP 5.4 stellt eine höhere Leistung bei geringerer Speicherauslastung bereit.

    PHP 5.5 gewinnt durch die Integration von Zend Optimizer+ an Performance und Stabilität.

    PHP 5.6 sorgt für mehr Sicherheit, bietet neue Features und erhöht die Performance um bis zu 10% gegenüber der Vorgängerversion.

    PHP 7 Major Release: Performancesteigerung durch neue Zend Engine und OpCode Caching.

    Ich hoffe ich konnte – dank der Info von 1&1 – ein wenig helfen?

    Angenehmen Feierabend.

Hinterlasse einen Kommentar