Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

29th
APR

Hat die Weltwirtschaftskrise auch die Blogs erreicht?

Abgelegt unter Blog/Aktionen

Als ich im März 2009 meinen ersten Schritt in die Blogosphäre gesetzt hatte, war die Blogwelt noch irgendwie familiärer, hilfsbereiter und spendabler – für meinen heutigen Artikel jedenfalls die These. Familiäre und hilfsbereite Blogosphäre Meinen ersten Kontakt den ich knüpfen konnte war mit Matthias von zentodone.eu. Jederzeit für einen mit Rat&Tat zur Seite und für mich eine große Hilfe mich im Dickicht der Blogosphäre wiederzufinden. Anschließend folgten etliche andere Blogger, jedoch irgendwie alle untereinander bekannt. Es entstand eine Art Freundeskreis und es ging doch recht familiär zu. Man absolvierte seine Blogrunden, stand in Kontakt, schrieb und erhielt Gastartikel und es weiterlesen…

26th
APR

Wir bloggen, checkdomain spendet an die Deutsche Kinderkrebsstiftung und ich verschenke Domainkarte

Abgelegt unter Blog/Aktionen

Ihr bloggt wir spenden

Letzte Woche las ich bei Marc einen Artikel mit der Überschrift Aktion: Domainkarte von Checkdomain (+ Spende an Krebshilfe). Damals hatte ich dort im Kommentarbereich bereits angekündigt, dass auch ich auf diese Aktion aufmerksam machen werde. Heute ist es dann nun soweit. checkdomain unterstützt die Deutsche Kinderkrebsstiftung Blogger die über diese Aktion berichten, erhalten eine kostenlose Domainkarte und checkdomain spendet 10 Euro an die Deutsche Kinderkrebsstiftung (DKKS). Da ich selber gerne spende, beschenke und anderen Menschen helfe, habe ich mich dazu entschlossen die 114x70cm Domainkarte unter meinen Lesern zu verspielen. So habe ich auf die schöne Aktion von checkdomain aufmerksam weiterlesen…

8th
APR

Blogs: Plugins installieren, aktualisieren und deren Einstellungen überprüfen

Abgelegt unter Blog/Aktionen

Plugins

Blogs und Plugins gehören unvermeidlich zusammen. Kann ich mir doch kaum vorstellen, dass es irgendeinen Blogger gibt der ganz ohne Plugins auskommt? Klar, sollte man die Plugins stets auf ein Minimum begrenzen, da unter der Last auch die Geschwindigkeit der Webseite leidet. Doch ich persönlich zum Beispiel würde auf einige Plugins sicherlich nicht verzichten wollen. Plugins installieren:Als erster Schritt muss man sich erst einmal klar sein welche Plugins man sich wünscht und kann anschließend unter anderem hier bei WordPress gleich unter mehr als 24.300 Plugins suchen. Plugins aktualisieren:Hat man Plugins erst einmal im Blog installiert so kommt es hier und weiterlesen…

1st
MRZ

Blogs: Wie stopft man das Samstagsloch?

Abgelegt unter Blog/Aktionen

samstagsloch

Morgen ist es wieder soweit. Es ist Samstag. Man freut sich auf’s Wochenende und die Blogosphäre scheint ein wenig ins Hintertreffen zu geraten. Denn werfe ich einen Blick auf meine Statistiken, so läuft jede Woche gleich ab. Am Samstag rutschen die Seitenaufrufe in den Keller. Bildlich sieht es dann wie folgt aus: Ich taufe das Phänomen, welches man hier anhand der rot markierten Tage gut erkennen kann, auf den Namen „Blog-Samstagsloch“. Auch Thomas ist anfangs des Jahres bereits einmal auf die Thematik der besten Zeit für die Veröffentlichung eines Blogartikels eingegangen. Und auch hier sah man in seiner Statistik, dass weiterlesen…

25th
FEB

Test: Sechs luxemburgische Biere im Vergleich

Abgelegt unter Blog/Aktionen, Erfahrungsberichte

Luxemburgisches Bier

Einleitung: Letztes Jahr gab es anlässlich des „Tag des deutschen Bieres“ hier auf offenesblog.de einen Artikel samt Video und Biergewinnspiel. Carsten hatte damals sechs verschiedene Biere aus Luxemburg gewonnen und nun gibt es den dazu passenden Erfahrungs- und Testbericht. (Alex) So, da wären wir wieder. Ich möchte mich als erstes Mal ganz herzlich beim Alex bedanken, dass er so viel Geduld mit mir hat. Ich hatte letztes Jahr die Bier-Box gewonnen und es aufgrund von diversen Gegebenheiten nicht geschafft einen Artikel darüber zu schreiben. Da mich aber ein schlechtes Gewissen überkam, hatte ich ihn gebeten, mir ein weiteres Paket zuzusenden. weiterlesen…