Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

30th
SEP

Weißbier Degustation: Hasen-Bräu Weißer Hase

Abgelegt unter Weißbier Degustation

Hasen-Bräu Weißer Hase

Auf der Suche nach dem besten Hellen Weißbier Deutschlands, gibt es heute die 27. und letzte Degustation: Hasen-Bräu Weißer Hase Hasen-Bräu ist zwar eine Augsburger Brauerei, die auf eine mehr als 550-jährige Brauereigeschichte (1464 gab es in Augsburg die Vorläufer-Brauerei) zurückblicken kann, jedoch zur Tucher Bräu GmbH aus Nürnberg gehört. Seit einigen Jahren lässt Hasen-Bräu nun in der denkmalgeschützten Kälberhalle sein Bier brauen, welche somit Brauerei wie auch Gastwirtschaft zugleich ist. Dies bringt mit sich, dass wenn gebraut wird, Gäste den Brauern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen können. Der Slogan der Brauerei ist „Ein typisches Hasen – einfach, weiterlesen…

23rd
SEP

Weißbier Degustation: Kloster Scheyern Kloster-Weisse Hell

Abgelegt unter Weißbier Degustation

Kloster Scheyern Kloster-Weisse Hell

Auf der Suche nach dem besten Hellen Weißbier Deutschlands, gibt es heute die 26. Degustation: Kloster Scheyern Kloster-Weisse Hell Seit 1119 werden in der Klosterbrauerei Scheyern – der drittältesten Brauerei Deutschlands – traditionsreiche Biere streng nach dem bayrischen Reinheitsgebot gebraut. Nach überlieferten Rezepturen, wird nur ausgesuchtes Malz, heimischer Hopfen und frisches Brunnenwasser verwendet und das Bier wird unter klösterlicher Aufsicht bei der Tucher Traditionsbrauerei eingebraut. Neben der hier in einer 0,5l Flasche zur Degustation bereitstehenden Kloster-Weisse Hell mit einem Alkoholgehalt von 5,2% vol., gibt es noch folgende acht weitere Biere der Klosterbrauerei im Sortiment: Klosterbier-Hell, Klosterbier-Dunkel, Hopfazupfabier, Kloster-Doppelbock, Maibock, Benediktus, weiterlesen…

16th
SEP

Weißbier Degustation: Löwenbräu LöwenWeisse Hefe-Weissbier

Abgelegt unter Weißbier Degustation

Löwenbräu Löwenweisse Hefe-Weissbier

Auf der Suche nach dem besten Hellen Weißbier Deutschlands, gibt es heute die 25. Degustation: Löwenbräu LöwenWeisse Hefe-Weissbier Löwenbräu ist eine Aktiengesellschaft aus München, welche seit 1997 zusammen mit Spatenbräu der Spaten-Löwenbräu-Gruppe angehört. Obwohl auf dem Etikett der Weißbierflasche „Seit 1383“ steht, weiß man heutzutage, dass diese Angabe als falsch angesehen wird, da ein möglicher Vorgänger erst 1524 erwähnt wurde. Der Name Löwenbräu selbst wurde sogar erst 1746 erstmalig im Biersudverzeichnis von München aufgelistet. Es gibt insgesamt neun verschiedene Löwenbräu Biere, wovon hier das LöwenWeisse Hefe-Weissbier mit einer 0,5l Flasche und einem Alkoholgehalt von 5,2% vol. wie auch 11,8% Stammwürze weiterlesen…

9th
SEP

Weißbier Degustation: Schöfferhofer Hefeweizen Naturtrüb

Abgelegt unter Weißbier Degustation

Schöfferhofer Hefeweizen Naturtrüb

Auf der Suche nach dem besten Hellen Weißbier Deutschlands, gibt es heute die 24. Degustation: Schöfferhofer Hefeweizen Naturtrüb Beginnen wir gleich mit einem Zitat von Wikipedia: Das Weizenbier der Marke „Schöfferhofer“ ist nach dem ehemaligen Haus Peter Schöffers, dem Mainzer „Schöfferhof“ benannt, in dem die Brauerei gegründet wurde, und ist mit einem Porträt des Namensgebers geschmückt. Die Marke Schöfferhofer stammt allerdings aus der gleichnamigen Brauerei in Mainz, auch als Brauerei Dreikönigshof bekannt. Die Brauerei ist Teil der Binding-Brauerei AG und hat Ihren Sitz in Frankfurt am Main. Schöfferhofer ist spezialisiert auf Hefeweizen und hat folgende vier Biere in ihrem Hauptsortiment: weiterlesen…

2nd
SEP

Weißbier Degustation: Schneider Weisse TAP7 Unser Original

Abgelegt unter Weißbier Degustation

Schneider Weisse Tap7 Das Original

Auf der Suche nach dem besten Hellen Weißbier Deutschlands, gibt es heute die 23. Degustation: Schneider Weisse TAP7 Unser Original Die Weisse Bräuhaus G. Schneider & Sohn GmbH ist Bayerns älteste Weissbierbrauerei mit Sitz in München und der Produktionsstätte in Kelheim. Die Brauerei wurde 1872 gegründet, umfasst rund 100 Mitarbeiter und wird seit 2000 von Georg Schneider VI. geleitet – dem Ur-Ur-Urenkel des Brauereigründers Georg Schneider I. Die bayerische Brauerei hat sich auf Weißbier spezialisiert und das Sortiment wurde 2009 umbenannt. So gibt es das TAP1 (Mein Blondes), TAP2 (Mein Kristall), TAP3 (Mein Alkoholfreies), TAP4 (Mein Grünes), TAP5 (Meine Hopfenweisse), weiterlesen…