Mango schneiden – mit diesem Trick geht’s einfach!

Wer von Euch isst gerne Obst? Einmal bitte die Hand heben.
Wer von Euch Obstessern isst denn dann auch noch gerne Mango? Alle die jetzt übrig bleiben, schaut Euch bitte untenstehendes Video an. Hier gibt es den besten Tipp, wie man eine Mango ordentlich und vor allem sauber schneiden und essen kann – und dies alles Schritt für Schritt erklärt.

Denn wer kennt es nicht. Man isst gerne Mango aber das gute Stück ist so schwer zu essen. Das glitschige Teil zu schneiden ist schon ab und an eine kleine Herausforderung. Dann flutscht einem hier wieder die Mango aus den Händen und da gleitet sie auf den Küchentisch. Wie soll man sich also am besten anstellen um eine Mango nicht erst beim Essen selbst genießen zu können, sondern dass auch schon das schälen selbst Spaß macht? Schaut Euch dieses Video an und Ihr wisst, wie Ihr in Zukunft Eure Mangos schneiden werdet:

Bitte akzeptiere YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Durch die Annahme werden Sie auf Inhalte von YouTube zugreifen, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzbestimmungen

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

(Quelle: Youtube / Weitere Infos zu Kalorien und Nährwerten der Mango gibt es hier)

Ich habe dieses Kunststück vor einigen Monaten einmal live gesehen und dachte, eine solch tolle Anleitung zum Mango schneiden sollte man unbedingt bei Youtube einstellen. Der Blick in die Videos zeigte mir jedoch, dass die gleiche Idee schon einige andere hatten und die Anzahl der Besucher, welche bei dem ein oder anderen Video sogar in die Zehn- und Hunderttausende geht, unterstreicht auch deren Daseinsberechtigung.

In diesem Sinne, ab jetzt wird die Mango nicht erst beim Essen genossen, sondern schon das Schneiden vorneweg wird zum Spaß!
Guten Appetit!

(Alex)

8 Comments

  1. JürgenHugo said:

    Also, wir machen das so:

    Wenn du mir die Mango schön klein schneidest, dann werd´ich sie essen. Ob sie dir “wegglitscht”, nun ja – meine Finger blieben sauber.

    Wenn du nicht so hilfsbereit wärest, dann…

    esse ich eine Banane! :lol:

    28. November 2012
  2. Carsten said:

    Guten Appetit beim Bananenessen Hugo

    28. November 2012
  3. Alex said:

    Hi JürgenHugo und Carsten

    – JürgenHugo, wie Carsten es schon geschrieben hat… auch ich hoffe, dass die Banane gut geschmeckt hat? Ist ja auch einfacher handzuhaben, wie so eine glitschige Mango! :D Aber die Abwechslung macht es. Also ruhig mal auf einen Apfel, eine Birne, Mandarinen und Co zurückgreifen, gell! ;)

    – Carsten, da schließe ich mich an!

    Euch beiden ein angenehmes Wochenende, ob mit oder ohne Mango oder Banane! ;)

    30. November 2012
  4. Carsten said:

    Wir haben das am Wochenende auch ausprobiert. Und es war einfach super. Selbst meine Eltern habe ich davon ueberzeigt. Meine Mum hat die auch immer geschaelt und dann auf Nachfrage hat sie zugegeben, dass ihr die Manog schon ein paar Mal ueber den Tisch hinaus entkommen ist.

    Die richtige Technik machts.

    3. Dezember 2012
  5. Alex said:

    Hi Carsten
    Es freut mich, dass es auch bei Euch so gut geklappt hat und du sogar deine Eltern überzeugen konntest. Die Idee dieses Aufschneidens ist einfach genial und einfach. Dann mal weiterhin viel Spaß mit der richtigen Technik an die Mango ranzugehen! :D

    6. Dezember 2012
  6. Sandra said:

    Ich hatte die zuvor immer erst mit einem Schälmesser bearbeitet, und dann mit einem scharfen Messer mehr oder weniger kleine Streifen heruntergeschnitten. Aber das mit dem Umstülpen schau elegant aus.

    10. Dezember 2012
  7. Stephanie said:

    Mangos sind sehr Nahrhaftes Obst, ich Persönlich esse sehr Häufig Mango.
    Die Zubereitung ist nicht ganz einfach aber, mit etwas Übung geht das mit
    der Zeit einfach von der Hand. Ich habe hier http://www.kalorien-ratgeber.de/ einige Alternativen zur Mango gefunden, für alle die die Mangos nicht Mögen.

    20. Mai 2014
  8. Alex said:

    Hi Sandra und Stephanie

    Euch beiden ein herzliches Willkommen hier auf offenesblog.de!

    – Sandra, tut mir Leid, dass du über 1 1/2 Jahre auf eine Antwort warten musstest, aber nun endlich hat es geklappt. Danke dir für deinen Kommentar und es freut mich, dass die Umstülpen-Variante gefällt.

    – Stephanie, danke auch für deinen Kommentar und die Mango-Alternativen.

    Euch beiden einen stets Guten-Mango-Appetit!

    21. Mai 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.