Achtung – Uhr auf Winterzeit 2015 umstellen

Achtung! An diesem Wochenende ist es wieder soweit: Winterzeit.

In Deutschland und anderen Ländern dieser Welt werden am Sonntag, dem 25. Oktober 2015, die Uhren um 3 Uhr wieder von Sommer- auf Winterzeit (auch Normalzeit genannt) zurückgestellt. Also nicht vergessen, stellt Eure Uhren um!

offenesblog.de geht wie jedes Jahr mit gutem Beispiel voran:

Bild von fraghorst

Die Uhren werden nun wieder „zurück“ gestellt. Und wer sich bislang nie so recht merken konnte, wann die Uhren nun vor- und wann sie zurückgestellt werden, hier ein paar kleine Tipps für die Sommer- und Winterzeit.

Die „Straßencafé-Faustregel“:
Im Frühjahr werden die Stühle VOR das Lokal gestellt, im Herbst kommen sie ZURÜCK ins Lager.

Oder auch in abgewandelter Version für das Eigenheim:
Im Sommer stellt man die Gartenmöbel VOR das Haus. Im Winter stellt man sie wieder ZURÜCK.

Und auf Englisch gibt es auch noch folgende Eselsbrücke:
Fall back – spring forward

Somit steht uns am Sonntag eine Stunde länger zu. Bis du jemand, der von dieser gewonnen Stunde profitiert? Verschläfst du sie? Oder gehört die Winter- und Sommerzeit in deinen Augen ganz abgeschafft?

(Alex)

5 Comments

  1. Herr Hugo said:

    Zum Foto sage ich ja mal nix, das habe ich beim letzten Male schon – es ist genau so aussagekräftig wie damals…

    Du mußt dieses Mal natürlich wachbleiben, um zu beobachten, ob die Apple Watch auch GEnau um 3:00 nach 2:00 springt!

    23. Oktober 2015
  2. Sabienes said:

    Das kann man sich ganz einfach merken, wenn man sich auf das Wesentliche konzentriert: Bei der Umstellung zur Winterzeit kann man eine Stunde länger schlafen!
    LG
    Sabiene

    23. Oktober 2015
  3. Herr Hugo said:

    Oder eine Stunde eher am Comp sitzen. :lol: Oder mit dem Fire TV anstatt von Prime von lokal ein Filmchen sehen, falls man die richtige App hat.

    23. Oktober 2015
  4. Alex L said:

    Hi Alex,
    ja, also ich habe umgestellt, weil mich ein Verwandte gestern darauf aufmerksam machte. Aber so bin ich heute in der Frühe aufgewacht und war noch alles dunkel draussen. Am ersten Tage nach der Umstellung ist es ein gutes Gefühl und die nächsten Tage wird man nichts mehr merken, wie ich finde.

    Hm….die Winterzeit abschaffen?! Schwer zu sagen, ob Deutschland es auch machen will. Da gibt es sicherlich zahlreiche Faktoren, die für die Winterzeit sprechen würden. Ich denke, man kann es so belassen und sich immer freuen, wenn einmal im Oktober eine Stunde länger geschlafen wird.

    25. Oktober 2015
  5. Alex said:

    Hallo Herr Hugo, Sabienes und Alex

    – Herr Hugo, die Watch hat sich automatisch angepasst – auch ohne, dass ich nachts daneben saß und zuschauen musste! ;)

    – Sabienes, so ist es. Eine Stunde mehr Schlaf. Das würde allerdings auch im Frühjahr gut passen! :D

    – Alex, richtig. Im Oktober kann man sich darauf freuen. Was aber im Frühjahr, wenn uns die Stunde Schlaf wieder genommen wird?! ;)

    Euch allen eine gute Zeit.

    29. Oktober 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.