Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

22nd
DEZ

offenesBlog Adventskalender 2019 – 22. Söckchen

Abgelegt unter Blog/Aktionen

Herzlich Willkommen beim 22. Söckchen des offenesBlog Adventskalender 2019.

Blog Adventskalender 2019 - 22. Söckchen

Mein 22. Söckchen bringt Euch heute zu nicht-spurlos.de.
Thomas zeigt uns ein Geschenk an unsere Umwelt – bei dem es vor allem um Geschenkpapier und Verpackungen zu Weihnachten geht. Ich persönlich packe Geschenke schon seit Jahren am liebsten in Zeitungspapier ein. Anfangs dachte ich dabei noch nicht einmal an den grünen Aspekt, sondern tat es einfach, weil es „cooler“ aussieht als das übliche Geschenkpapier. Wie verpackt Ihr am Liebsten Eure Geschenke?

Ich wünsche Euch weiterhin eine angenehme Vorweihnachtszeit und einen schönen 4. Advent!

Leser Kommentare

  1. Miki |

    Zeitungspapier? Wo bekommst du das her? Ich hab ein „bitte keine Werbung“ am Briefkasten und seit ich alles zugeklebt habe außer den eigentlichen Briefschlitz, klappt das auch. So hab ich gar kein Zeitungspapier. Vielleicht bin ich nur ein kleines Umweltschwein, weil ich viel wieder-verwende? Diesmal nicht mal das, aus Gründen aber in Absprache gibt es keine Geschenke dieses Weihnachten.
    Aber vom Thema abweichend: wir packen immer mal wieder alte Kisten aus, der Pirat hat so viel Zeugs, was in seiner vorletzten Behausung schon nur eingelagert war. Und da sind die Zeitungen, in denen das eingewickelt ist, total spannend. Zum einen weiß ich, wie lange die Sachen schon schlafen und Bild- Zeitung von kurz nach der Wende- herrje! Schon die Werbung! (Der Inhalt war ja schon immer…. ach lassen wir das. Aber Zeug einwickeln geht!)

  2. Alex |

    Hi Miki
    Woher Man Zeitungspapier bekommt? Na, beim Zeitungskauf! :D
    Und danke dir für den Ausflug in alte Zeiten. Ja, da findet man Sachen wieder… herrlich.
    Ein schönes Fest – auch ohne Geschenke. Hauptsache zusammen, Familie, Gesundheit… mehr braucht man nicht.

Hinterlasse einen Kommentar