Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

11th
APR

Logo – Vorschläge gesucht

Abgelegt unter offenesblog.de

Für den Twitter-Account oder als Favicon… ein Logo muss her!

Das Theme habt ihr bereits gewählt. Bis kommenden Samstag, den 16.4. um 11:59, könnt ihr Leser noch für den passenden Slogan für das offene Blog abstimmen.

Anschließend geht es dann auch gleich schon mit der Suche nach dem Logo weiter.

Hier schon einmal 3 Ideen:

offenesblog.de Logo

… oder vielleicht…

offenesblog.de Logo

… oder doch eher…

offenesblog.de Logo

… oder hat jemand von euch noch einen besseren Vorschlag zu machen?
Nur her damit! Und falls es zum Schluss für dein Logo reichen sollte, wirst du dich auf der „Mitwirkende“-Seite samt Namen/Blog verewigen!

Leser Kommentare

  1. Walter |

    Hallo Alex,
    der Link ist nicht kaputt, sondern ermüsste als „Ganzes“ so wie er das steht eingegeben werden, das heißt mit dem Favicons.7z. Dann funzt er auch.
    Mit dem Favicon hatte ich mir gedacht, dass man den einen oder anderen eventuell als „Funken“ im Gehirn nehmen kann, also als „Anregung“. Vielleicht kann auch jemand anderes die Dinger brauchen, ich hab genug davon :-)))

    Gruß Walter

  2. Alex |

    Hey Walter

    Auch die gesamte URL hatte ich natürlich schon versucht, mit Favicons.7z aber dennoch:
    „Not Found
    The requested URL /download/1000Favicons.7z was not found on this server
    Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.“

    Dennoch danke für deine Anregung, wenn sie denn mal klappen sollte! ;)

    Gruß zurück, Alex

  3. Walter |

    Hallo Alex,
    also das mit dem Link funktioniert! Ich hab es nochmal ausprobiert. Das das 1000 Favicons muss getrennt bleiben. Kopier den mal so in deinen Browser und du wirst sehen, es geht!Falls es wider erwarten doch nicht funzen sollte, tauf ich die Datei einfach um und schick einen anderen Link!

    Gruß Walter

  4. Walter |

    Icvh hab mich mal ein bisschen mit GIMP gespielt.

    Gruß Walter

  5. oller Osel |

    Ich glaube kaum, dass Kommertz-Ratschläge, die Uralt-Design beinhalten, hier gesucht werden. Bisher sind in diesem Blog viel ansprechendere Vorschläge von nicht kommerziellen Bloggern eingegangen.
    Das musste ich jetzt mal loswerden, weil ein Kommentator es immer wieder wieder versucht sich hier in den Vordergrund zu bringen.

  6. Alex |

    – Walter, danke für dein .gif wobei dies mehr eine Schriftart ist, als ein Logo. Des weiteren sind die Logos der „engeren Auswahl“ bereits gekürt. Was deinen „Spam“-Kommentar angeht, den habe ich gelöscht und bitte dies in Zukunft zu unterlassen, Danke fürs Verständnis.

    – oller Osel, wen du denn da wohl meinst?! ;)
    Wie geschrieben, wurde bereits ein Kommentar entfernt. Notfalls folgen weitere. Ich hoffe es allerdings nicht.
    Ich bleibe am Ball und danke für dein wachendes Auge.

    Das offene Blog, unser offenes Blog bleibt offen, allerdings wird es nicht zur Werbe-SEO-Linkbuild-Schleuder verkommen.

  7. oller Osel |

    @Alex
    Danke

  8. Walter |

    hallo oller osel,
    ich weiß zwar nicht, was du mit uralt-Design meinst, aber ich würde z.B. mehr auf meine Rechtschreibung achten. Der Duden und ich sind der Meinung dass man Kommerz nicht mit „tz“ schreibt, sonst würde die commerzbank auch commerztzbank heißen. Im übrigen wäre es wohl auch vernünftig, in der Politik was mizureden, um Rentnern ein besseres Leben zu ermöglichen (hab mir deine Webseite [blog] angeschaut, bist wohl Beamter oder warst das zuumindest), denn einem Rentner wie mir bleibt wohl nichts anderes übrig, als sich irgendwie Geld dazu zu verdienen. Manche müssen in Fussgängerzonen Flaschen sammeln, manche kehren Parkplätze und andere wiederum versuchen mit Internet-Marketing und Network-Marketing ihre Rente etwas aufzubessern. Da ist „fast“ jedes Mittel recht.
    Übrigens @Alex – SEO ist out, das funktioniert nicht mehr so wie früher Google hat da was geändert.

    Gruß Walter

  9. Alex |

    Wenn ich kurz mal mit in den Ring steigen darf, bitte stets sachlich, respektvoll und freundlich miteinander umgehen. Vor allem wenn man Leuten etwas ankreidet, was man selbst nicht so beherrscht.

    Notfalls sehe ich mich gezwungen die Kommentarfunktion für diesen Artikel zu schließen, da sowieso keine Logo-Vorschläge mehr gesucht werden und manche Kommentatoren hier über das Ziel hinaus schießen.

    Da ich das offene Blog aber gerne in jeder Hinsicht offen halten möchte, bitte ich euch die Hände zu reichen, Schwamm drüber und… Danke!

    Euer Alex

  10. Walter |

    @alex, @oller Osel,
    Brüder reicht die Hand zum Bunde
    diese hehre Feierstunde
    führe uns zur Freiheit hin
    Laßt den Bund uns fester gründen
    Jede Selbstsucht soll verschwinden
    neues Leben soll erblühn

    Nur die Liebe ist der Meister
    der die Herzen, der die Geister
    für ein festes Wirken schuf
    Gleichheit, Recht und Wahrheit üben
    alle Menschen herzlich lieben
    das sei immer uns Beruf

    Nicht die alten Märchenschätze
    seien unsere Glaubenssätze
    fließend aus der Priester Mund
    Nur Vernunft und Wissen sollen
    leiten unser Tun und Wollen
    auf dem ganzen Erdenrund

    Freies Menschentum, erblühe
    und mit deiner Kraft durchglühe
    alle Völker bis ins Mark
    Brich die finstern Geistesbanden
    daß sie dir in allen Landen
    Recht verschaffen kühn und stark

    Soll das große Werk gelingen
    muß ein starkes Band umschlingen
    alle Völker dieser Erd´
    Drum schließt dichter eure Reihen
    laßt die Menschheit uns befreien
    seid der großen Sache wert

    Laßt uns fest und voll Vertrauen
    mutig in die Zukunft schauen
    harre aus , du wackre Schar
    Was gelobt in dieser Stunde
    laut erschall´s aus eurem Munde
    in der Stunde der Gefahr

    „Volkslied 18. Jhd.“
    … ist nicht(!) ironisch gemeint

    Gruß Walter
    PS. Das Schliessen dieses Artikels wäre keine schlechte Idee, mal was Neues?
    PPS.Eventuell noch eine Umfrage? Vorschläge für neue Themen?

Hinterlasse einen Kommentar