Motorrad im Tigerpelz

Es gibt Sachen im Leben, da denkt man: Nee, ne?!

Bei folgendem Anblick blieb mir allerdings die Spucke weg. Ja, es reichte noch nicht mal mehr zum „Nee, ne?“

Motorrad im Tigerpelz

Da steht ein Motorrad und das im Tigerdesign.
Und das wäre ja an sich noch nicht einmal das Schlimmste. Nein, das Geschoss war auch noch wirklich komplett mit Pelz überzogen – sogar der Koffer!

Ob das „Prachtstück“ einer Frau oder einem Herrn gehört, konnte ich leider nicht rausfinden.
Aber so oder so verstößt das Motorrad doch nun wirklich gegen jeden guten Geschmack, oder?!

(Alex)

9 Comments

  1. Tobsen said:

    Hat Triumph nun die Tiger nun realitätsnah im Tigerdesign nachgebaut? Für mich wäre das aber nichts. Die wird doch eh wieder dreckig. :)

    23. Januar 2012
  2. Alex said:

    Hi Tobsen
    Ich wusste weder, dass das eine Triumph ist, noch dass die Maschine Tiger heißt, richtig?
    Eins war mir allerdings sofort klar: Pfui! :D

    23. Januar 2012
  3. Tobsen said:

    Ich weiß auch nicht genau, ob es eine Triumph ist. Aber das würde Sinn machen… :)

    23. Januar 2012
  4. Jay said:

    Also mit einer passenden Frau im Tiger-Tanga könnte ich micher sicherlich damit anfreuden. :D

    Sonst eher weniger. ^^

    24. Januar 2012
  5. Alex said:

    Hi Jay

    Na das ist doch mal eine Stellungnahme. :)

    Beste Grüße und allzeit gute Fahrt! :D

    Alex

    24. Januar 2012
  6. Also ich habe mich gestern entschlossen wieder ein Motorrad zu kaufen. Allerdings habe ich meines in einem schlichten grau bestellt. Tiger-Look ist mir dann doch etwas zu ausgefallen. ;-)

    31. Januar 2012
  7. Alex said:

    Hi Andersreisender

    Was das Motorrad angeht, da würde mir der passende Schein fehlen.
    Bin aber beruhigt, dass du deins in einem angenehmen grau bestellt hast.
    Wünsche dir, sobald eingetroffen, allzeit gute und sichere Fahrt!

    Alex

    31. Januar 2012
  8. Sascha said:

    Ich sag jetzt besser nix, wir haben für manches ja jetzt wieder Sprechverbote eingeführt.

    7. Februar 2012
  9. Alex said:

    Erneutes Hallo Sascha
    Also Sprachverbot gibt’s „hier drin“ auf offenesblog.de nicht.
    Ja, man darf sogar „Tschüss“ sagen. Und auch bei diesem Bild hier dürfest du ruhig was vom Stapel reißen, nur zu.
    Aber den meisten bleibt da einfach die Spucke weg! :D

    7. Februar 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.