Google Core Update (Phantom) und die Blog-Sichtbarkeit

Die Google Geschichte geht weiter…

Zwischen dem 04. – 11. Mai 2015 haben etliche Domains an Sichtbarkeit eingebußt. Google hat mal wieder eine Änderung am Algorithmus vorgenommen. Das Update wurde von Seiten Google zwar bestätigt, was aber genau angepasst wurde, welche Faktoren anders gewichtet wurden und in welchem Umfang, darüber schweigt sich der Suchmaschinen-Gigant wie gewohnt aus. Aus diesem Grund wird auch von einem sogenannten „Phantom Update“ gesprochen.

offenesblog.de und die Google-Historie
2011 schrieb ich erstmalig über den Panda. offenesblog.de hatte von diesem Update sichtlich profitiert, ging die Sichtbarkeit anschließend steil nach oben.

2013 kam der Pinguin 2.0 zu Besuch – das Blog wurde abgestraft und die Besucherzahlen sackten ab.

2014 – Dies alles wurde jedoch vom Panda 4.0 mehr als ins Lot gebracht, ging nach diesem Google-Update die Sichtbarkeit um mehr als sagenhafte 1000% in die Höhe.

2015 – Sieht man hier drüber, dass nach einem Auf stets ein Ab folgte, so bleibt sich Google auch dieses Mal seiner Linie treu. offenesblog.de hat beim Core Update (Phantom) 19% an Sichtbarkeit eingebüßt.

Wen von Euch hat es ebenfalls erwischt? Gibt es auch Gewinner unter uns Bloggern oder wurden die meisten abgestraft? Falls Ihr nicht wisst, wo Ihr die Auswirkungen der Google Updates in Erfahrung bringen könnt, hier bei Sistrix findet ihr eine schöne, chronologische Auflistung samt Erklärungen.

Und wer sich tiefer in die Materie des letzten Google Updates einlesen möchte, dem schlage ich folgende Sistrix-Unterseite vor Google Core Algorithmus Update (Phantom Update) – mit Erklärungen, Grafiken & Videos.

(Alex)

5 Comments

  1. Stephan said:

    Bei mir war es laut Sistrix auch ein ständiges Auf und Ab. Wenn man da mit seinen SEO-Einstellungen (oder besser GEO = Google Engine Optimization ?) nicht aufpasst, kann sich ein erhoffter positiver Effekt schnell umkehren.

    1. Juni 2015
  2. Stefan said:

    Rauf, runter…
    Interessiert mich alles nicht mehr so wirklich. Die Besucher, die ich so von Google und co geschickt bekomme sind eh alle schnell wieder weg.
    Dann konzentriere ich mich im Zweifelsfall doch lieber auf andere Dinge. ;-)

    1. Juni 2015
  3. Rio said:

    Mich interessiert das eigentlich gar nicht. Habe aber eben mal bei Sistrix geschaut. Habe die letzten 4 mal immer so um die 40 % zugelegt. Der neue Blog ist zu frisch dafür.

    3. Juni 2015
  4. Skatze said:

    Also meine Seite Festival-Gadget.de ist seit dem Update regelrecht explodiert. Ich hatte mir schon gedacht, dass es mit irgendeinem Update zu tun hat. Ich bin mehr als fröhlich daüber, laut dem Sistrix Tool gab es bei mir eine Steigerung von 833% :D

    4. Juni 2015
  5. Alex said:

    Hi Stephan, Stefan, Rio und Skatze

    – Stephan, ja es ist so eine Sache mit SEO und GEO! ;)
    Aber da kümmere ich mich nur wenig drum. Wenn es hochgeht, freue ich mich. Wenn es runter geht, nichts zu machen! :)

    – Stefan, cleveres Kerlchen! :)

    – Rio, zulegen klingt nie verkehrt. Falls aber andersrum, seis drum, Hauptsache man hat Spaß am Bloggen! :)

    – Skatze, das freut mich zu lesen. Immer schön, wenn neue Projekte anziehen. Weiterhin alles Gute!

    9. Juni 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.