Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

4th
OKT

Auto überwintern lassen – Liste mit den besten Tipps

Abgelegt unter Tipps&Tricks

Es gibt einige Gründe sein Gefährt über Winter außer Betrieb zu setzen. Die einen schieben nach dem Sommer ihr Motorrad wieder zurück in die Garage, andere wollen ihren Oldtimer vor den kalten Wintermonaten schützen, oder sie brummen die Zeit wegen einer zeitweiligen Fahruntüchtigkeit ab und wollen daher Ihr Wagen überwintern lassen.

Was aber gilt es zu beachten, wenn man sein Auto über Winter für einige Monate abstellen möchte?

Hier eine Liste mit den besten Tipps für die Überwinterung eines Autos:

Tanken
Bevor der Wagen winterfest gemacht wird, sollte man den Tank noch einmal auffüllen, damit sich dort nirgends Kondenswasser ansammeln kann.

Waschen
Egal ob auf der Hand oder mit dem Gang durch die Waschanlage. Lassen Sie Ihr Wagen von außen (und am Besten von innen) nochmal richtig reinigen.

Reifen
Damit es nach dem Winter kein böses Erwachen gibt, sprich Standplatten, sollte man die Reifen auf rund 3 – 3,5 bar aufpumpen. Nichstdestotrotz, wenn Platz vorhanden, sollte man das Gefährt auch ruhig alle 4 Wochen einen Meter vor und im kommenden Monat wieder zurückschieben.

Autobatterie
Damit die Batterie des Wagens auch nach dem Winter noch voll funktionsfähig ist, sollte man sich ein Ladeerhaltungsgerät für die Autobatterie zulegen. Mit einem Gerät der Marke Ctek oder Bosch sollte man nichts falsch machen.

Fenster
Da die Luft und Temperatur im und um das Auto herum variiert, soll man ruhig links und rechts am Auto die Fensterscheiben einen kleinen Spalt geöffnet lassen.

Parkbremse
Bevor das Fahrzeug nun monatelang stehen bleibt, bitte die Parkbremse lösen.

Feuchtigkeit
Zu guter Letzt, bevor man das Auto für den Winter abschließt, noch einen Luftentfeuchter in den Wagen legen.

Auto schließen
Auch falls sich ihr Auto zuhause in der Garage befinden sollten, schließen sie es zu. Dadurch wird der Kreislauf geschlossen und der Wagen kann in den wohlverdienten Winterschlaf gehen.

Habt auch Ihr noch Tipps und Tricks für die Überwinterung eines Autos?
Diese wären im Kommentarbereich herzlich Willkommen.

Danke und Euerm Auto einen angenehmen und wohlverdienten Winterschlaf!

(Alex)

Hinterlasse einen Kommentar