Tag des Deutschen Bieres 2021 – samt Ayinger Bräuweisse Biergewinnspiel

Heute ist der 23. April 2021: der Tag des Deutschen Bieres.

Zurück geht dies auf den Erlass des bayerischen Reinheitsgebots im Jahr 1516, welches seit 1994 von deutschen Bierbrauern als “Tag des deutschen Bieres” gefeiert wird. Die alljährliche Feier findet stets am 23. April – dem Jahrestag des Erlasses – statt.

Passend dazu gibt es – wie bereits 2012 bis 2014 – ein Biergewinnspiel. Gab es 2012 noch sechs verschiedene luxemburger Biere und 2014 das Iron Maiden Trooper Bier zu gewinnen, so gibt es heute mein GOLD prämiertes Beste Helle Weißbier Deutschlands!

Ayinger Weissbräu

Ayinger Bräuweisse
Ja, heute wird eine 0,5l Flasche Ayinger Bräuweisse ausgelobt – mit einem Alkoholgehalt von 5,1% vol. und 11,8% Stammwürze. Unter ayinger.de hat man nicht nur Zutritt zu Informationen über die bayerische Ayinger Privatbrauerei, sondern gelangt man bei Interesse ebenfalls auch noch zum 4-Sterne Brauereigasthof Hotel Aying wie auch das Ayinger Bräustüberl. Ruft man die Geschichte der Brauerei auf, so erfährt man, dass man 1877 unter der Führung von Johann Liebhard begann die Brauerei aufzubauen. Am 2. Februar 1878 war es dann soweit, wie ein Auszug aus seinem Tagebuch zeigt, Zitat: „Von uns das erste Bier ausgeschenkt, sehr gut und alles voll Leut. Michl und Müller von Höhenkirchen solche Räusch, dass sie beim Heimfahren zehnmal umgeworfen.

Teilnahmebedingungen:
Hinterlasse schlicht und einfach einen Kommentar wieso gerade du das Ayinger Bräuweisse gewinnen solltest und schon befindest du dich in der Lostrommel.
Das Gewinnspiel läuft vom 23.April 20:30 bis 30.April 2021 um 23:59 – viel Glück!

Die Bierliebhaber unter Euch können auch gleich einen weiteren Tag im Kalender ankreuzen, denn der Internationale Tag des Bieres wird jährlich am ersten Freitag im August gefeiert.

In diesem Sinne – Prost!

(Alex)

10 Comments

  1. Stephan said:

    Hallo Alex,
    wenn dieser Termin mal kein Grund zum Feiern ist (gibt ja sonst nicht viele).
    Ich hätte direkt mehrere Verwendungszwecke:
    1. Ich trinke selber gerne Hopfenkaltschale (zwar eher aus der Kölner Region, aber ich gebe auch immer gerne wieder Anderen eine Chance).
    2. Ich würde gerne eines deiner Premiere-Biere probieren (ich muss ja prüfen, ob die Siegel korrekt vergeben wurden ;-) ).
    3. Der Neffe eines guten Freundes von mir sammelt Bier-Kronkorken. Diese Sorte hat er vielleicht noch nicht.

    Alles Gute und Grüße
    Stephan

    ***Los-Nummer: 1***

    24. April 2021
  2. maTTes said:

    Hallöchen,
    bei uns gibt’s kaum bis gar nicht irgendein Ayinger und würde es daher gerne probieren wollen.
    Grüße
    maTTes

    ***Los-Nummer: 2***

    24. April 2021
  3. Carsten said:

    Da sag ich doch mal PROST! und hoffe es hat geschmeckt. Wir trinken seit geraumer Zeit „Hertog Jan“ und viel Grolsch. Die sind auch lecker. Das belgische Bier war aber noch einen Tick besser. Leider ist das hier in Den Haag einfach viel zu teuer um es regelmäßig zu konsumieren. Ab und zu gönnen wir uns das aber doch. Heute, bzw, gestern, musste aber das normale niederländische Pils herhalten.

    Prost!

    p.s.: Ich vermisse ein wenig auch das deutsche Bier. Aber zurzeit lässt sich das einfach nicht beschaffen…

    ***Los-Nummer: 3***

    25. April 2021
  4. KaptainRio said:

    Ja da klinke ich mich auch mal ein. Hmmm, warum sollte gerade ich diese grandiose Flasche Bier gewinnen?
    Also der erste Grund wäre mein brandneues Projekt des Bierfastens. Heilfasten mit Bier, ein spannendes Vorhaben.

    Der zweite Grund, ich beschäftige mich als ehemaliger Nicht-Biertrinker in letzter Zeit sehr viel mit dem goldenen Gebräu und teste jetzt in meinem Blog auch Biere. Von daher wäre das natürlich auch eine gute Ergänzung weil man dieses Bier hier im hohen Norden nicht kaufen kann.

    Der dritte Grund konkurriert mit Stefans drittem Grund. Nur bei mir ist es die Tochter, die Kronkorken sammelt :)

    Und einen vierten Grund habe ich auch noch parat. Denn ich habe entdeckt, dass Bier nicht nur scheußlich schmeckt sondern dass es sehr leckere Biere gibt und ich habe Spaß daran, diese zu entdecken.

    Und der fünfte Grund ist: Ich hab voll Bock auf das Bier^^

    ***Los-Nummer: 4***

    25. April 2021
  5. Ⓝachadlⓐ said:

    Es gibt eine fränkische Version von Pulp Fiction („Fränggisch Figgdschn“), die auch die bekannte Autoszene am Anfang (Stichwort „Quarter Pounder“) hochnimmt. Der fränkische Vincent Vega war aber nicht in Frankreich, sondern in München. Die Frage war dann eher diese (nicht wortgetreu): „Wie nennen die Bazis ein Weizen?“ Und die Antwort war „Weißbier“.

    Ich glaube, damit habe ich mich disqualifiziert. ;-) Aber ich würd’s gern trotzdem haben wollen, nicht für mich, eher für meinen Vater, der trinkt auch nicht-fränkische „Weißbiere“, wenn sie umsonst oder günstig zu haben sind. :-D

    ***Los-Nummer: 5***

    26. April 2021
  6. Tobi said:

    Ein Grund warum ich mitmache? Ich mag Bier und das fränkische oder auch bayerische Bier ist meistens sehr gut. Da ich gerade keine größeren Reisen mache, wäre es natürlich toll hier das Bier zu gewinnen.
    Wäre mir auch wieder ein Blogpost wert! ;)

    Aber ich gönne es auch den anderen Teilnehmern. Besonders die Idee mit dem Bierfasten finde ich gut. :)

    ***Los-Nummer: 6***

    – Dies war der 8200. Kommentar auf offenesblog.de –

    30. April 2021
  7. Alex said:

    Hallo Ihr sechs Teilnehmer,

    Dankeschön für Eure Kommentare. Um ehrlich zu sein, hätte ich Euch alle gerne bedacht, aber es kann nur einen Sieger geben.
    Da jeder Kommentar von Euch eine Losnummer erhalten hat, habe ich die random.org-Fee entscheiden lassen.
    Und der Gewinner ist… *trommelwirbel*…

    random.org 4

    Herzlichen Glückwunsch, KaptainRio!
    Demnächst folgt dann noch eine Mail meinerseits.
    Und ich denke, dass ich ab nun einfach jedes Jahr den Tag des Bieres hier feiern sollte, damit jeder von Euch in ein paar Jahren ein Ayinger Bräuweisse erhalten hat? ;)
    Angenehmen Sonntag und danke nochmals für all Eure Teilnahmen.
    Rio, lass es dir schmecken!

    2. Mai 2021
  8. KaptainRio said:

    Whaaaat ? Mensch, da freue ich mich aber. Herzlichen Dank an die Random-Fee^^Fastenbier für einen Tag und Stoff für nen weiteren Testbericht :)

    Dankeschön!

    2. Mai 2021
  9. Stephan said:

    PROST KaptainRio!
    Und die Tochter freut sich sicher über ein neues Objekt in ihrer Sammlung.

    3. Mai 2021
  10. KaptainRio said:

    Vielen Dank, hab ihr schon berichtet :)

    3. Mai 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.