Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

10th
FEB

Valentinstag 2014 – darf es ein ausgefallenes Geschenk für die Frau sein?

Abgelegt unter Kurioses

Wir stehen zwar erst am Anfang der Woche, doch es gibt sicherlich noch einige, die immer noch nass geschwitzt sind, bei dem Gedanken, was sie denn ihrer Liebsten am Ende der Woche zum Valentinstag schenken sollen. Mir persönlich war, ist und wird der Valentinstag stets Wurscht sein. Wieso soll man mir einen Tag aufzwingen, an gerade diesem ich meiner Traumfrau sagen soll, wie sehr ich sie doch liebe? Sie mit Blumen überschütten? Herzchen schenken soll und sonstigem?! Verstehe ich nicht, habe ich doch schließlich auch weitere 364 Tage im Jahr an denen ich ihr dies ruhig sagen sollte und auch weiterlesen…

29th
JAN

Vom Blogger zum Schriftsteller: Ich habe es in ein Buch geschafft!

Abgelegt unter Kurioses

Keine Zeit bin in Rente

Heute mal wieder etwas aus der Kategorie Kurioses. Kurios deshalb, da ich bis vor Kurzem noch nicht gedacht hätte, dass ich folgende Sätze einmal schreiben dürfte: Ich bin unter die Schriftsteller gegangen. Am 21. Januar 2014 um die Mittagszeit rum klingelte es an der Haustür und mir wurde ein Päckchen übergeben. Mein Herz bebte vor Aufregung, das Mittagessen wurde freundlich zur Seite geschoben und das Päckchen schnellst- aber deswegen auch brutalstmöglich geöffnet. Und siehe da… zwei Exemplare des Buches Keine Zeit, bin in Rente vom renommierten Coppenrath Verlag aus Münster.

20th
DEZ

International Guidelines for problem solving

Abgelegt unter Kurioses

internationalproblemsolving

Ich bekam kürzlich von einem Bekannten folgende Grafik gezeigt – Internationale Richtlinien für Problemlösungen. (Quelle / @jeromevadon) Diese Ansicht, wie die verschiedenen Länder Probleme lösen – oder eben auch nicht – wurde vom französischen Designer Jérôme VADON entworfen. Als ich diese Grafik erstmalig zu Gesicht bekam, wusste ich, dass ich diese meinen Lesern zu gerne präsentieren würde. Daraufhin suchte ich im Internet nach dem Kontakt des Urhebers und siehe da… nachdem er mir zuerst über Twitter antwortete, sind wir anschließend zum Mailkontakt übergegangen und wir werden aller Voraussicht im Sommer 2014 zusammen ein Bierchen trinken gehen. So lösen wir beide weiterlesen…

6th
DEZ

Eine philippinische Ehefrau – Lieferzeit innerhalb 24 Stunden und Versandkosten inklusive

Abgelegt unter Kurioses

Philippinische Ehefrau

Wie bitte?! Genau das dachte ich auch, als mich dieses Jahr folgende Mail erreichte: Zur Aufklärung: Ich hatte mich vor Jahren einmal auf der Plattform ebesucher.de angemeldet, wo es heißt „Geld verdienen mit Besuchertausch und Mailtausch„. Geld verdienen wollte und habe ich damit zwar nicht, aber ich habe die Seite mehrmals benutzt um per Mailtausch auf neue Projekte, eBay-Verkäufe oder ähnliches aufmerksam zu machen. Im Gegenzug bekomme eben auch ich hier und da Werbemails, wo eben auch die obige auftauchte. Als ich die Mail öffnete, öffnete sich auch erst einmal mein Mund. Blieb lange offen, bis ich meinen Unterkiefer wieder weiterlesen…

30th
SEP

Der Mechanical Turk und das Outsourcen der eigenen Arbeit

Abgelegt unter Kurioses

Anfang des Jahres schrieb Sascha von gesichtet.net einen Artikel über einen Angestellten namens Bob, der durch heimliches Outsourcing seiner eigenen Arbeit nach China viel Geld verdient hat. Die Meinungen zu diesem Thema gingen weit auseinander. War Bob für die einen ein Betrüger, so fanden andere sein Vorgehen eher clever. In unserer heutigen Zeit wird Outsourcing ja zu gerne von Firmen benutzt um Kosten zu sparen. Wieso sollte dann nicht auch der kleine Mann seine Arbeit ausgliedern dürfen? So kurios ich die Geschichte anfangs noch fand, so überrascht war ich danach als ich rausfand, dass ein ähnlicher Dienst bereits von Amazon weiterlesen…