offenesblog.de Beiträge

Blog/Aktionen Videos

Die Kategorie „Blogvorstellung“ wird heute um einen weiteren Blog ergänzt und zwar durch cbrueggenolte.de.

Als alles anfing…
Der Blog cbrueggenolte.de hat seinen ursprünglichen Start im Jahr 2009, als Carsten noch auf blogspot.com unterwegs war. Von da aus ist er dann relativ zügig auf Tumblr gewechselt, da für ihn die Möglichkeiten Inhalte zu veröffentlichen viel einfacher waren.
Ende 2011 wollte er aber einen erneuten Schritt nach vorne wagen und hat somit seine heutige Webseite ins Leben gerufen. So kann man festhalten, dass cbrueggenolte.de im Dezember 2011 offiziell ans Netz ging.

Mehr über den Namen&Menschen
Der Name des Blogs setzt sich ganz einfach aus dem ersten Buchstaben seines Vornamens
und des gesamten Nachnamens zusammen.
Carsten betreibt neben seinem Blog noch einen vServer. Darüber läuft ein Teamspeak 3 Server, zwei Minecraft Server und ab und zu auch ein CounterStrike Source Server.
Nicht vernachlässigt werden selbstverständlich seine Freundin wie auch seine geliebte Kamera.

cbrueggenolte.de

Inhalt des Blogs
Die Schwerpunkte von cbrueggenolte.de liegen ganz klar im Bereich Apple, iPhone und iPad. Einige App-Reviews liegen noch in der Schublade und sollten nach und nach ans Tageslicht kommen. Und auch wenn die Apple Themen den Blog dominieren, handelt es sich hier nicht um einen reinen Apple-Blog.

Die sozialen Netzwerke

Blogvorstellungen

Heute ist der 200. Artikel auf offenesblog.de fällig und zu diesem Anlass will ich Euch an drei Sachen teilnehmen lassen, die mir letzte Woche im Kurzurlaub über den Weg gelaufen sind.

Fangen wir gleich mal mit dem „schärfsten“ an.
Sollt Ihr Euch doch gleich mal fragen, wo ich denn bitteschön im Urlaub war:

Nuttige Adressen

Richtig, da steht tatsächlich nuttige Adressen.
Klar sind hier nicht die Nutten (entschuldigt den Ausdruck) gemeint, sondern handelt es sich bei dieser Adressliste um nützliche Adressen, die man gegebenfalls im Urlaub mal schnell an der Hand haben sollte.
Nur eine Frage kommt diesebezüglich dann aber unweigerlich auf:
Nuttig = nützlich. Woher stammt dann der Name der Nutte?

Das Zweite was ich aus meinem Kurztrip mit Euch teilen möchte ist folgende – in meinen Augen – schreckliche Verenglischung:

Kurioses

Um/Fragen

Videos