228. Ausgabe: offenesblatt Wochenrückblick

Herzlich Willkommen zum Wochenrückblick der 228. Ausgabe von offenesblatt.

Die dieswöchige Ausgabe wurde von folgenden 11 Bloggern zusammengestellt:

@sgt_flower @nichtspurlos @Andersreisender @blogsash @offenesblog @workablogic @Tmo_Wizard @ALBrequet @wirbelwebber @sabienes @sunny69a

Interessante Artikel aus der 228. Ausgabe, die ich hervorheben möchte:
Der Online-Handel hat 2015 um etwa 12% zugelegt – doch der Komfort für den Käufer kostet meist saftige Versandkosten. Meist: Onlineshopping – Drei Anbieter verschicken gratis – geteilt von @nichtspurlos

Rund 614 Millionen 500-Euro-Noten im Gesamtwert von über 300 Milliarden Euro sind im Umlauf, sollen aber aus dem Verkehr gezogen werden: Der 500-Euro-Schein soll weg – aber wie? – geteilt von @sgt_flower

George Orwell’sches 1984 und die Parallelen zur heutigen Welt:
2016: Jetzt erkennen wir, dass 1984 da ist – geteilt von @Tmo_Wizard

Hier geht es zur aktuellen Ausgabe von offenesblatt – ich wünsche munteres Stöbern & Entdecken!

Ich hoffe Ihr konntet den einen oder anderen interessanten Artikel aus der dieswöchigen offenesblatt Ausgabe für Euch entdecken. Der Wochenrückblick zur nächsten Ausgabe folgt am kommenden Freitag.

(Alex)

3 Comments

  1. Herr Hugo said:

    „Der 500-Euro-Schein soll weg – aber wie? – geteilt von @sgt_flower“

    Was sagt Herr Hugo? Anstatt des 500-ers soll es den 1000 €uroschein geben. Dann nimmt das gehortete Vermögen weniger Platz weg. So. :mrgreen:

    19. Februar 2016
  2. Alex said:

    Herr Hugo

    Das sehe ich genauso wie du. Endlich wird der Geldspeicher wieder etwas leerer! :D

    So.

    23. Februar 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.