Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

16th
MAI

ifttt.com adé – wieder mitten in der Blogosphäre dank RSS Reader App

Abgelegt unter Technik, Um/Fragen

Im Februar hatte ich darüber berichtet, dass ich seit Anfang des Jahres nun leider keine Mailbenachrichtungen mehr über die ifttt.com Applets bekomme, wenn befreundete Blogs neue Beiträge online stellen.

Da ich weder über die Support-Seite, noch IFTTT Help Center Hilfe bekommen hatte, kehrte ich dem Dienst den Rücken und musste anderswo fündig werden.

Zuerst einmal stöberte ich eine zeitlang im Internet rum, sah mir Alternativen an und landete… bei folgender App!

RSS Reader App

Dank der schlicht und einfachen RSS Reader App ist es nun nicht nur in meiner Mailbox wieder deutlich ruhiger geworden, sondern ich bekomme auch endlich wieder mit, wenn etwas neues auf meinen befreundeten Blogs veröffentlicht wird.

Wie lasst Ihr Euch eigentlich auf dem Laufenden halten, wenn es um die Inhalte von anderen Blogs geht?

(Alex)

Leser Kommentare

  1. Herr Hugo |

    App, wozu eine App? Apps sind was für kleine Smartphones und ähnliche mobile Teile.

    Auf ei´m richtigen Rechner laufen richtiger Browser, da kann man auf die Website der Blog gehen und sie ganz einfach lesen, grins.

    Damit ich weiß, wo ich lesen will, habe ich „seit ziemlich lange“ den ziemlich älteren „RSS Bandit“ als Feedreeder. „Würdige“ Blogs kommen da rein, wer würdig ist, entscheide ich. Sooo geht das.

  2. Miki |

    Ich hab Feedly, wenn ich mich mehr damit beschäftigen würde, könnte man da viel sortieren und kategorisieren… viele Blogs sind es ja nicht mehr… am besten besucht ist „stillgelegt“ :-(
    Viele Grüße!

  3. Matthias |

    Hallo Alex,

    Schön hier mal wieder was von dir zu lesen.

    Ich benutze Reeder allerdings habe ich das gleiche Problem wie Mika, ein paar Tage nicht reingeschaut und Zack wieder eine Unmenge an neuen Einträgen.

    Müsste dringend mal wieder ausgemistet werde, dann hätte ich wahrscheinlich auch früher von deiner Auferstehung gelesen!

    Gruss
    Matthias (zentodone.eu)

  4. Sven |

    Ich nutze immer noch den lieben alten RSS-Reader, derzeit das Programm QuiteRSS. Irgendwann werde ich aber auf eine Lösung umsteigen, die ich über das Internet erreichen kann, wobei ich die wohl selbst Hosten muss. Ich trauere ja immer noch dem Google-Reader nach ;) …

  5. Frühjahrsputz auf dem Smartphone: Tschüss Apps! - offenesblog.de |

    […] « ifttt.com adé – wieder mitten in der Blogosphäre dank RSS Reader App […]

  6. Alex |

    Hi Herr Hugo, Miki, Matthias und Sven

    Schön von Euch allen zu lesen.

    – Herr Hugo, danke für den würdigen RSS Bandit.

    – Miki, ja, es ist leider ruhig geworden in der Blogosphäre. Aber wir sind ja noch da! :D

    – Sven, auch dir danke für den QuiteRSS Tipp.

    Euch allen weiterhin ein angenehmes Verfolgen Eurer Lieblingsblogs!

Hinterlasse einen Kommentar