Willkommen im offenen Blog! Hier bestimmt der Leser mit - ob bei Umfragen zum Blogdesign oder über den Inhalt als Gastautor. offenesblog.de - offen für alle(s)

9th
FEB

ifttt.com – meine Applets schicken keine RSS-Feeds Mailbenachrichtigungen mehr?!

Abgelegt unter Technik, Um/Fragen

Seit Februar 2012 nutze ich bereits den Dienst ifttt.com, worüber ich auch schon einmal vor 7 Jahren berichtet hatte.

ifttt.com

Die Idee dahinter ist schlicht und einfach.
Ich lege eine sogenannte Applet an, die wie folgt aufgebaut ist:
Sobald ein neuer RSS-Feed einer von mir gewünschten Seite vorhanden ist (der Link wird hinterlegt), benachrichtigt ifttt.com mich per Mail.

Nun aber ist seit Ende Januar 2019 Ruhe eingekehrt. Ich erhalte keinerlei Mails mehr durch die angelegten Applets, die mich sonst über die neuesten Artikel meiner Bloggerkollegen auf dem Laufenden gehalten hatten. Entschuldigt daher an dieser Stelle bereits mein momentanes Nicht-kommentieren bei Euch.

Zuerst überprüfte ich auf ifttt.com, ob meine Applets noch aktiv sind – welche sie auch sind.
Anschließend schaute ich bei meinen Einstellungen, dass die richtige Mailadresse hinterlegt ist. Auch hier ist alles wie es sein sollte.

So begann ich mich auf die Suche nach dem „Service Support“ von ifttt.com, fand über deren Kontaktseite allerdings leider nur folgende Möglichkeiten, über:
– Blog
– Twitter
– Facebook
– Help
– Press inquiries
und Partner with us.

Partner wollte ich nicht werden. Pressenanfragen hatte ich ebenfalls nicht. Bei den Standard Fragen/Antworten im Hilfebereich wurde ich ebenfalls nicht fündig. Facebook nutze ich nicht. Eine Anfrage über Twitter war erfolglos und im Blog gibt es nur neuen Lesestoff.

Daraufhin verschickte ich eine Mail an support@ifttt.com. Nur kurze Zeit später lag schon eine Antwort in meiner Mailbox – No Reply: Please visit the IFTTT Help Center.

Da ich mich nun definitiv im Kreis drehe, wollte ich einmal in der Blogosphäre nachfragen, ob neben mir noch weitere den Dienst nutzen? Und falls, ja… ob Ihr auch seit Ende Januar 2019 keinerlei Mailbenachrichtigungen mehr erhaltet?

(Alex)

Leser Kommentare

  1. Adelhaid |

    Hi Alex,
    leider kann ich dir dazu wenig sagen. Auch ich habe den Dienst wegen seiner Nützlichkeit genutzt (sic!), hab aber irgendwann vor einem Jahr festgestellt, dass das automatische Einstellen von Blogposts von Blogger (Blogspot) zu Tumblr nicht mehr funktionierte. Das bewog mich dann dazu von ifttt abzulassen. Schade eigentlich, die Idee war gut. Sorry, dass ich dir nicht helfen konnte, aber meine 50 Cent wollte ich doch mal absetzen. :-)
    Gruß, Alex

  2. Sascha |

    Ich habe seit kurzem auch Probleme mit IFTTT. Hab mir da immer eine Mail senden lassen, wenn die Gefahr bestand, dass es am nächsten Tag schneien oder die Temperatur stark unter den Gefrierpunkt fallen könnte. Hab dann entsprechend den Wecker früher gestellt, um mehr Zeit für den Weg zur Arbeit (oder zum „Kratzen“) zu haben ;)

    Das funktioniert jetzt auch nicht mehr wie einst, laut IFTTT gab es da wohl diverse Änderungen an der API. Ich habe mich aber noch nicht näher damit beschäftigt.

    Vielleicht ist deine Funktion auch von diesen Umstellungen in irgendeiner Weise betroffen.

    In den Spam-Ordner bei deinen Mails hast du aber schon nachgesehen, oder? Manchmal werden die Filter-Algorithmen ja von Hostern aktualisiert und plötzlich sind Mails, die jahrelang problemlos eintrafen, plötzlich „böse“.

  3. Alex |

    Hi Adelhaid und Sascha

    Danke für Eure Rückmeldungen.
    Somit scheint das Problem ja wohl auf Seiten von IFTTT zu liegen und nicht bei mir. Wenigstens ein kleiner Trost, auch wenn es keine Hilfe ist, wie ich denn nun all meine RSS Feeds der Bloggerkollegen wieder frei Haus in meine Mailbox bekomme.

    – Sascha, auch der Spam-Ordner und die gelöschten Mails wurden durchforstet: leider nichts!

    Danke nochmals und… schaun’mer mal! :)

Hinterlasse einen Kommentar