Die Blogoldies: Neue Ex-Blogger/innen Plattform will befüllt werden!

Es ist soweit – „Die Blogoldies“ sind am Start!

Seit Anfang Februar wurde nach einem passenden Kategorie-Namen für eine neue Ex-Blogger/innen Plattform hier auf offenesblog.de gesucht. Zuerst wurden eifrig Vorschläge gesammelt, anschließend darüber abgestimmt. Danach wurde die Top 4 gekürt, woraus die Leser nun in denen vergangenen zwei Wochen ihren Favoriten wählen durften.

Seit Ende letzter Woche ist die finale Abstimmung nun durch und die neue Kategorie für unsere Ex-Blogger/innen-Plattform heißt: Die Blogoldies!

Herzlichen Dank jedem Einzelnen von Euch, der Namen eingereicht oder auch abgestimmt hat.

Die Kategorie habe ich mittlerweile schon angelegt, nun muss sie nur noch kräftig von Euch gefüttert werden.

Hier noch einmal der Ursprung, durch den alles ins Rollen gekommen ist:

Miki Wunsch 2020

Wer sich angesprochen fühlt, bitte hier drunter melden oder gleich per Email mit mir in Kontakt treten. Darüber hinaus kontaktiere ich die Bloggerfreunde, die sich in der Zwischenzeit schon an mich gewendet hatten und werde auch noch einen weiteren Versuch starten die einen oder anderen Ex-Blogger/innen für das neue Projekt zu gewinnen.

Die Blogoldies – jeder einzelne Artikel und Beitrag von Euch ist ab sofort herzlich Willkommen!

5 Comments

  1. Die Haare sind grauer und die Falten im Gesicht tiefer als 2009 – aber ich zähle mich mal zu den „immer noch tapferen Blogger“. Ich bin gerne mit einem Beitrag mit dabei. :-)

    13. April 2020
  2. Alex said:

    Hi Andersreisender

    Der erste „Blogoldies“ Beitrag ist bereits online und ich freue mich auf viele weitere – deiner inbegriffen. ;)

    Alles Gute!

    21. April 2020
  3. Markus said:

    Sah mich ja nie selber als Blogger, war aber trotzdem tief verbunden mit einigen von Euch und verfolge das ganze daher nach wie vor mit Interesse und freu mich schon auf tolle Beiträge vieler alter „Bekannter“. :-)

    22. April 2020
  4. Sabiene said:

    Was für eine tolle Idee! Und die Umsetzung von dir ist super.
    Jetzt ist das alles natürlich blöd für mich. Mein alter Blog sabienes.de (BJ 2009) ist nicht mehr aktiv. Darf ich mich mit dem Nachfolger sabienes-welt.de (BJ 2020) als Blogoldie bewerben?

    LG
    Sabiene

    19. März 2021
  5. Alex said:

    Hi Markus und Sabiene,

    – Markus, stimmt. Ein „richtiger“ Blogger warst du wohl nie wirklich und dennoch hast du dazu gehört. Und wie man hier an deinem Kommentar sieht, gehörst du auch heute noch dazu. Das freut mich und danke dafür.

    – Sabiene, es freut mich, dass dir die Idee gefällt und danke für das Lob der Umsetzung. Und nein, das ist nicht blöd für dich. Ich würde es wie folgt machen: Du schreibst zu den Blogoldies als sabienes.de mit Screenshot der Seite, denn er ist ja immer noch am Netz. Und am Ende des Beitrags, kannst du dann auch alle anderen drauf hinweisen, dass du mittlerweile mit sabienes-welt.de am Start bist. Aber mit sabienes.de zählst du definitiv zu den Blogoldies. War das soweit verständlich?
    Bei weiteren Fragen nur zu. Egal ob hier oder per Mail.

    Alles Gute Euch allen hier drin!

    20. März 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.